Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

980043 TS Academic Writing in English (2011W)

0.00 ECTS (1.50 SWS), DoktorandInnenzentrum-Kursangebot

FR. 04.11.2011, 13-16:30, FR. 11.11.2011, 13-16:30, FR. 25.11.2011, 13-16:30 (Center for Doctoral Studies, Berggasse 7, Seminar room 2) and 02.12.2011, 13-16:30 (Center for Doctoral Studies, Berggasse 7, Seminar room 1)
Please note that participation is subject to an accepted research proposal. Please send your research proposal to training.doktorat@univie.ac.at

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

This course is designed to refresh or polish academic writing skills in English. It is the opportunity for those actively involved in writing academic papers to take a step back and look at what is involved in the process.

This will involve:

* a top down approach to writing: an examination of what constitutes a
good paragraph and how to create coherence and unity in a text.

* a bottom-up approach: polishing sentence level aspects such as
punctuation and grammatical and stylistic features.

* a specific look at the requirements of some of the sections of a
research paper, such as the abstract and the introduction.

The course will involve an analysis of model texts that illustrate good or not so good academic writing. The idea is that if you are able to identify why a piece of writing is good you will then be able to apply these techniques to your own writing. Participants will be given the opportunity to bring in or produce samples of their own writing in order to get feedback.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

The course will be interactive and practical.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:51