Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Lehrveranstaltungsprüfung

010210 VO Einführung in die Theologie der Spiritualität: Theologie des Gebets (2019W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie

Dienstag 07.07.2020

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Prüfer*innen

Information

Prüfungsstoff

Vorlesung. Quellentexte zur vertiefenden Lektüre werden teilweise in der Vorlesung behandelt, teilweise über Moodle zur Verfügung gestellt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Update 19.06.2020: Am 23.09.2020 wird von Univ.-Prof. Dr. Marianne Schlosser ein weiterer Prüfungstermin online mittels JITSI angeboten. Nähere Informationen:
https://ts-ktf.univie.ac.at/studium/pruefungstermine/
Update 26.05.2020: Am 07.07.2020 wird von Univ.-Prof. Dr. Marianne Schlosser ein weiterer Prüfungstermin online mittels JITSI angeboten. Nähere Informationen:
https://ts-ktf.univie.ac.at/studium/pruefungstermine/

Update 26.05.2020: Am 17.06.2020 sowie am 07.07.2020 werden von Univ.-Prof. Dr. Marianne Schlosser Prüfungen online mittels JITSI angeboten. Nähere Informationen:
https://ts-ktf.univie.ac.at/studium/pruefungstermine/

22.04.2020: Für den Prüfungstermin am 25.06.2020 werden von Univ.-Prof. Dr. Marianne Schlosser Prüfungen online mittels JITSI angeboten.
Nähere Informationen:
https://ts-ktf.univie.ac.at/studium/pruefungstermine/

Mündliche Prüfung über den Inhalt der Vorlesung, der durch regelmäßige Teilnahme und Lektüre der angegebenen Quellen angeeignet wird. Ersatzweise ist die Vorbereitung mittels Literatur- und Quellenstudium (Absprache mit der Leiterin) möglich.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Vorlesung will das spezifisch christliche Verständnis von Gebet, seine biblische Fundierung, seine verschiedenen Formen und Vollzüge erhellen.
Für die Bewertung der Prüfungsleistung sind sowohl die inhaltlichen Kenntnisse wie die reflektierte Darstellung maßgebend. Für eine positive Bewertung ("genügend") müssen mindestens 50% der Fragen beantwortet werden.

Letzte Änderung: Di 10.11.2020 09:47