Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

2. Modul: Einführung in die evangelische Theologie - Methoden (Pflichtmodul)

Positiver Abschluss aller Lehrveranstaltungen (9 ECTS-Punkte)

Die Studierenden wählen je ein Proseminar aus dem biblischen/ kirchengeschichtlichen und aus dem systematischen/praktischen Bereich:
PS Biblisches Proseminar I oder PS Biblisches Proseminar II oder PS Kirchengeschichtliches Proseminar (je 5 ECTS, 2 SST, pi)
PS Arbeitsweisen Systematischer Theologie (4 ECTS, 2SST, pi) oder PS Homiletisches Proseminar (3 ECTS, 1 SST, pi)

Studierende, die das Homiletische Proseminar (und nicht das Proseminar Arbeitsweisen Systematischer Theologie) besuchen, müssen zusätzlich noch eine der folgenden Lehrveranstaltungen besuchen (um im Modul auf insgesamt 9 ECTS zu kommen): PS Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten (1 ECTS, 1 SST, pi) oder UE Grundfragen der Religionspsycho logie (2 ECTS, 1 SST, pi) oder UE Grundfragen der Praktischen Theologie (2 ECTS, 2 SST, pi) oder UE Quellenlektüre zur Kirchengeschichte (1 ECTS, 1 SST, pi)

Schweighofer, Di 13:15-14:45 (7×)
Klein, Fr 13:15-14:45 (16×)
020035 PS 3 ECTS Homiletik I
Schmidt, Do 01.10. 16:00-18:00, Fr 15:00-17:00 (7×)

Letzte Änderung: Mo 17.05.2021 19:56