Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

M2b Theologische, religionswissenschaftliche und religionsphilosophische Grundkenntnisse (18 ECTS)

Für alle AbsolventInnen, die nicht das Bachelorstudium Religionspädagogik oder ein gleichwertiges Studium absolviert haben. AbsolventInnen eines Bakkalaureats der Theologie nach kirchlicher Studienordnung müssen daher z.B. dieses Modul M2b absolvieren.
In dem Modul sind folgende Vorlesungen zu absolvieren; Einführung in die Vergleichend-Systematische Religionswissenschaft ODER eine VO zur Vergleichend- Systematischen Religionswissenschaft, Klassiker der Religionsphilosophie, VO zur Exegese des AT ODER des NT, Aufbaukurs Theologische Grundlagenforschung, VO zur speziellen Religionsgeschichte und Christliche Gesellschaftslehre I

010070 VU [en] Confucianism
010108 VO Zarathustra und seine Religion - Die zoroastrische Tradition und Rituale vom alten Iran bis zum modernen Indien

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 11:40