Universität Wien FIND

Ab 1. Juli sind die Gebäude der Universität Wien wieder öffentlich zugänglich und können zu den jeweiligen Öffnungszeiten uneingeschränkt betreten werden. Der Lehrbetrieb ist bis zum Semesterende auf home-learning umgestellt. Wichtig ist, dass Sie die Hygiene- und Verhaltensregeln weiterhin einhalten.

Weitere Informationen zum Studien- und Prüfungsbetrieb im Sommer finden Sie unter studieren.univie.ac.at.
Die Planungen für das kommende Wintersemester laufen bereits. Studierende werden rechtzeitig per E-Mail und laufend auf studieren.univie.ac.at/home-learning informiert.

14.03. Südasien-, Tibet- und Buddhismuskunde

140544 VO Die Phoneme des Sanskrit, ihre Herkunft und Entwicklung (SL-SV) - Ausgewählte Probleme der indoiranischen Phonologie
140483 PS Die Reise der Toten (Epos/Purana) - Totenrituale und Jenseitsvorstellungen im Garudapurana und in der Pretamanjari
140542 PS Das Erste der "Familienbücher" des Rgveda (Altindische Dichtung) - Die Preisstrophen der Grtsamadas an Agni, Indra und andere Götter in Auswahl
140530 SE Texte zur Madhva-Schule (Phil.-rel. SE) - Das Purnaprajnadarsana des Sarvadarsanasamgraha von Madhva
140532 VO [en] Presenting the Past, Reforming the Present - Indian views of the Hindu tradition in the nineteenth and twentieth centuries
140582 SE [en] Selected Upanishads
140583 PV [en] Privatissimum
140551 VO [en] Dharani Literature in Comparative Philology - The Tibetan and Uygur Versions of the Usnisavijaya Dharani

Letzte Änderung: Mi 13.06.2018 00:34