Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

010009 SE Titel (2012W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Continuous assessment of course work

teilweise geblockt (Kurzexkursionen)

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 08.10. 14:15 - 16:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Monday 15.10. 14:15 - 16:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Monday 22.10. 14:15 - 16:00 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Monday 29.10. 14:15 - 16:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Monday 05.11. 14:15 - 16:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Monday 12.11. 14:15 - 16:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Monday 19.11. 14:15 - 16:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Monday 26.11. 14:15 - 16:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Monday 03.12. 14:15 - 16:00 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Monday 10.12. 14:15 - 16:00 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Monday 17.12. 14:15 - 16:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Monday 07.01. 14:15 - 16:00 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Monday 14.01. 14:15 - 16:00 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Monday 21.01. 14:15 - 16:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Monday 28.01. 14:15 - 16:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Christliche Spiritualität findet sich nicht nur in schriftlichen Quellen, sondern besonders in den konkreten Ausprägungen, die sich im persönlichen und gemeinschaftlichen Leben heute zeigen und wesentlich das vielfältige und mitunter spannende Miteinander geistlichen Lebens in der Ortskirche beeinflussen. Die TeilnehmerInnen treffen gemeinsam mit der Seminarleitung eine exemplarische Auswahl aktueller spiritueller Einflüsse im Bereich der Erzdiözese Wien. Die gemeinsame Teilnahme an ausgewählten repräsentativen Veranstaltungen, Begegnungen mit Menschen, die die jeweilige spirituelle Richtung mittragen, sowie die Rückfrage in die christliche Tradition und Theologie der Spiritualität soll ermöglichen, bisher vielleicht unbekannten, ungewohnten, fremden und zugleich herausfordernden und bereichernden Ausprägungen konkreter Spiritualität mit vernünftigem Wohlwollen, theologischer Redlichkeit und wachem Interesse zu begegnen.

Assessment and permitted materials

Regelmäßige und aktive Teilnahme, Vorbereitung und Organisation von Begegnungen in Kleingruppen, Protokolle, schriftliche Seminararbeit

Minimum requirements and assessment criteria

Kennenlernen spiritueller Persönlichkeiten, Stile und Entwicklungen; Erarbeitung und Klärung von wesentlichen Fragestellungen im theologischen und pastoralen Bereich; theologische Reflexion konkreter aktueller Ausprägungen christlicher Spiritualität; Umgang mit relevanten wissenschaftlichen Quellen und Literatur

Examination topics

Gemeinsame Erkundungen, Diskussion, Erarbeitung relevanter Fachliteratur, theologische Reflexion, gegenseitiges Feedback bei der Entwicklung der Fragestellung und des inhaltlichen Aufbaus der Seminararbeit

Reading list

wird bekanntgegeben

Association in the course directory

für 011 (08W, 11W) D31, Fächerkontingentseminar 2 oder (freies) Wahlfach für 011 (02W), 012 (02W) und 020

Last modified: Mo 07.09.2020 15:26