Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

010011 VO Fundamental theology II (2013W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie

Die Vorlesung ist sowohl theologisch als auch religionsgeschichtlich und anthropologisch relevant. Denn in ihr geht es auch um Fragen, die sich mit dem Verhältnis des Menschen zur Zeit beschäftigen, mit seiner gefährlichen Fähigkeit, Götzen zu entwerfen und sich Diktaten zu unterwerfen, und mit seiner Schwierigkeit, als Mensch unter Mitmenschen human zu leben. Diese Motive werden entwickelt auf dem Hintergrund der Glaubenstradition Israels, in der auch Jesus von Nazareth stand und verblieb.

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 02.10. 10:00 - 11:30 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Wednesday 09.10. 10:00 - 11:30 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Wednesday 16.10. 10:00 - 11:30 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Wednesday 23.10. 10:00 - 11:30 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Wednesday 30.10. 10:00 - 11:30 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Wednesday 06.11. 10:00 - 11:30 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Wednesday 13.11. 10:00 - 11:30 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Wednesday 20.11. 10:00 - 11:30 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Wednesday 27.11. 10:00 - 11:30 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Wednesday 04.12. 10:00 - 11:30 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Wednesday 11.12. 10:00 - 11:30 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Wednesday 18.12. 10:00 - 11:30 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Wednesday 08.01. 10:00 - 11:30 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Wednesday 15.01. 10:00 - 11:30 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Wednesday 22.01. 10:00 - 11:30 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Wednesday 29.01. 10:00 - 11:30 (ehem. Hörsaal 46 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)

Information

Aims, contents and method of the course

The lecture consists of three main topics:
- revelation of God and its Christian interpretation as self-revelation (word of God, revelation at the Sinai, resistance of man);
- Jesus Christ as revelator of God (closeness and distance of God and man, Jesus Christ as messiah);
- tradition as event (question of time, perversions of God’s traditions).

Assessment and permitted materials

Oral exam at the end fo the semester or afterwards at exam dates published by the SSC.

Minimum requirements and assessment criteria

The students should know at the end of the lectures
- the most important factors of a fundamentally theological concept of revelation, its foundation at the Sinai, and its endangering by man either religiously or atheistically;
- Jesus’ call for being messiah, the problems of this call, and some important solutions of these problems;
- the fundamental difference between God and man being the basis of revelation;
- the presence of God’s revelation within the Biblical traditions;
- the endangering of these traditions by man’s usurpation of God in presence and history.

Examination topics

Lecture including the chance of questions and discussion; elearning (moodle).

Reading list

Daniel BOYARIN, The Jewish Gospel. The Story of the Jewish Christ, New York 2012.
Johann Baptist METZ, Memoria passionis. Ein provozierendes Gedächtnis in pluralistischer Gesellschaft, Freiburg-Basel-Wien 2006, bes. 231-257.
Jürgen MANEMANN, "Gott sagen heißt, dem Tod widerstehen!". Fundamentaltheologische Reflexion im Anschluss an Leo Schestow, in: FZPhTh 51 (2004) 41-60.
Friedrich-Wilhelm MARQUARDT, Das christliche Bekenntnis zu Jesus, dem Juden. Eine Christologie. Band 2, München 1991, 52-237.
Moshe NAVON, Johannes der Täufer und Jesus von Nazaret im Licht jüdischer Quellen, in: FrRu N.F. 19 (2012) 13-23 und FrRu N.F. 20 (2013) 3-10.
Karl RAHNER, Profangeschichte und Heilsgeschichte, in: Ders., Schriften zur Theologie XV. Wissenschaft und christlicher Glaube, Zürich-Einsiedeln-Köln 1983, 11-23.
Elmar SALMANN, Der geteilte Logos. Zum offenen Prozeß von neuzeitlichem Denken und Theologie, Rom 1992,189-290.
Wolfgang TREITLER, Erlösung durch Platon-Christus? Die schweren Körper von Simone Weil und Jean Améry, Perchtoldsdorf 2012.
Elie WIESEL, Der Verzweiflung zum Trotz Hoffnung finden, in: Ders., Den Frieden feiern. Mit einer Vorrede von Vàclav Havel. Herausgegeben von Reinhold BOSCHERT-KIMMIG, Freiburg-Basel-Wien 1991, 33-42.
Elie WIESEL, Erinnern führt uns zusammen, in: ebd., 43-56.
Dieter VETTER, Erlösung Israels und Erlösung der Völker, in: FrRu N.F. 12 (2005) 9-18.
Hans WALDENFELS, Kontextuelle Fundamentaltheologie, Paderborn u. a. 1985, 91-288.

Association in the course directory

Pflichtfach für 011 (08W, 11W) D 14 und für 033 193 (08W, 11W) B12, Pflichtfach "Fundamentaltheologie II" für 011 (02W) und 012 (02W), gilt für 020 als Fundamentaltheologie kompakt II

Last modified: Mo 07.09.2020 15:26