Universität Wien FIND

Get vaccinated to work and study safely together in autumn.

To enable a smooth and safe start into the semester for all members of the University of Vienna, you can get vaccinated without prior appointment on the Campus of the University of Vienna from Saturday, 18 September, until Monday, 20 September. More information: https://www.univie.ac.at/en/about-us/further-information/coronavirus/.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

010013 SE Bible didactics Old Testament (2020W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Continuous assessment of course work
KPH

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Das Seminar ist als Präsenzlehrveranstaltung geplant, die Sicherheitsabstände gemäß den Covid-19-Regelungen sind einzuhalten.
Sollten es die Corona-Maßnahmen erfordern, wird das Seminar als hybride Lehre (teils in Präsenz, teils online) oder gänzlich in digitaler Lehre (über Moodle) abgehalten. Die Informationen zu den einzelnen Terminen des Seminars finden sich in Moodle.

Friday 09.10. 14:00 - 16:30 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Friday 16.10. 14:00 - 17:15 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Friday 23.10. 14:00 - 17:15 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Friday 23.10. 14:00 - 17:15
Friday 04.12. 14:00 - 17:15 Digital
Friday 08.01. 14:00 - 17:15 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Friday 15.01. 14:00 - 17:15 Seminarraum 7 Tiefparterre Hauptgebäude Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Friday 22.01. 14:00 - 17:15 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Friday 22.01. 14:00 - 17:15

Information

Aims, contents and method of the course

Bibeldidaktik: Migration und Fremdsein im Alten Testament
Das Alte Testament enthält zahlreiche Erzählungen über Flucht, Migration, Vertreibung, Exil und Leben in der Fremde ebenso wie Gebote und Ermahnungen zum Umgang mit Fremden in der eigenen Gesellschaft. Anhand ausgewählter Texte geht das Seminar der Frage nach den möglichen Impulsen alttestamentlicher Texte für gegenwärtige Fragestellungen nach und will
• Bibeldidaktik im Spannungsfeld zwischen exegetischer Klärung, Erfassen von SchülerInnen-Perspektiven und didaktischer Strukturierung situieren sowie
• Konzeptionen eigener didaktischer Entwürfe zur Begegnung mit Bibeltexten im Kontext von Religionsunterricht entwerfen.

Ziele:
Grundlegende bibeldidaktische Ansätze kennen lernen; biblische Inhalte im Spannungsfeld von Fach- und Lebensrelevanz untersuchen; Instrumentarien zur kritischen Sichtung von Behelfen und Modellen zu Schulbüchern aus exegetischer und bibeldidaktischer Sicht entwickeln und anwenden.

Methoden:
Präsentation und Analyse von Modellen; Eigenständige Bearbeitung von Einzelthemen in Teams, Impulsreferate, e-Learning, Lernprotokoll; Abfassung einer Seminararbeit

Assessment and permitted materials

Die LV besitzt immanenten Prüfungscharakter. Regelmäßige Teilnahme und aktive Mitwirkung in den Präsenzphasen sind ebenso benotungsrelevant wie Übungen (Blended Learning), Präsentation (mündlich) von fachwissenschaftlichen Interpretationsvorschlägen und fachdidaktischen Modellen und die Abfassung einer Seminararbeit (schriftlich).

Minimum requirements and assessment criteria

Jede Teilleistung wird eigenständig bewertet. Die Seminararbeit fließt zu 50% in die Beurteilung der Lehrveranstaltung ein, die Präsentation zu 25%, Blended Learning 15% und die Mitwirkung an den Erarbeitungsprozessen im Seminar zu 10%.
Für die Erreichung eines positiven Abschlusses sind 60% erforderlich.

Examination topics

Reading list

Gerlinde Baumann u.a. (Hg.), Zugänge zum Fremden. Methodisch-hermeneutische Perspektive zu einem biblischen Thema, Frankfurt a.M. 2012.
Tobias Keßler (Hg.), Migration als Ort der Theologie, Regensburg 2014.
Themenhefte „Migration – wie nah ist uns das Fremde?“ von „Protokolle zur Bibel“, 28,1 und 2 (2019): www.protokollezurbibel.at
Naumann, T. (2017). Flucht als Thema der Bibel. Exegetische Anregungen für eine migrationssensible Bibeldidaktik. Theo-Web, 16(2), 98–110. In: https://www.theo-web.de/ausgaben/2017/16-jahrgang-2017-heft-2/news/flucht-als-thema-der-bibel-exegetische-anregungen-fuer-eine-migrationssensible-bibeldidaktik/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=423153d1d85d97103f8e02356b582752
Annegret Reese-Schnitker u.a. (Hg.), Migration, Flucht und Vertreibung: theologische Analyse und religionsunterrichtliche Praxis, Stuttgart 2018.
Niehl F. W., Die Bibel verstehen. Zugänge und Auslegungswege, München 2006.
Zimmermann M. / Zimmermann R., Handbuch Bibeldidaktik, Tübingen 2013.

Weitere Literatur in der Lehrveranstaltung.

Association in the course directory

199 518 MA UF RK 03, 066 796 MRP 08krp (17W), 020

Last modified: We 21.04.2021 11:33