Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

010014 VO Study of Religions II (2010S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 08.03. 16:15 - 18:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Monday 15.03. 16:15 - 18:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Monday 22.03. 16:15 - 18:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Monday 12.04. 16:15 - 18:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Monday 19.04. 16:15 - 18:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Monday 26.04. 16:15 - 18:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Monday 03.05. 16:15 - 18:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Monday 10.05. 16:15 - 18:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Monday 17.05. 16:15 - 18:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Monday 31.05. 16:15 - 18:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Monday 07.06. 16:15 - 18:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Monday 14.06. 16:15 - 18:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Monday 21.06. 16:15 - 18:00 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)

Information

Aims, contents and method of the course

In dieser Vorlesung werden - im Unterschied zur VO des WS, in der eine Einführung in die Religionsgeschichte (einschließlich des Islam) gegeben wird - die östlichen Religionen, besonders deren zentrale Grundannahmen (wie Brahman, Nirvana und Dao) behandelt.
Das Hauptthema der Vorlesung ist also die Vorstellung des Absoluten und des Bezugs zu ihm (wie in Gebet und Meditation). Zugleich ist dabei auf die Unterschiede und Ähnlichkeiten im Verhältnis zum monotheistischen Gottesverständnis und zum europäischen Denken einzugehen, besonders vor dem Hintergrund der Säkularisierung.

Assessment and permitted materials

Schriftliche Prüfung

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list

Ein Übersichtsblatt mit prüfungsrelevanter Ersatzlektüre besonders für berufstätige Studierende wird in den ersten Vorlesungseinheiten ausgeteilt und ist ab Anfang März am Institut für Religionswissenschaft erhältlich.
Hinweis:
Handbuch Religionswissenschaft. Religionen und ihre zentralen Themen, hg. von Johann Figl, Innsbruck/Göttingen 2003, 880 Seiten. Dieses Buch kann zu einem ermäßigten HörerInnenpreis (59.- statt 85.- Euro) am Institut für Religionswissenschaft (Schenkenstraße 8-10, 5OG) erworben werden.

Association in the course directory

Pflichtfach für 011 (02W), 012 (02W) und 020; EC Grundlagen und Methoden RW M1, IDRW 1.2.

Last modified: Mo 07.09.2020 15:26