Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

010017 UE Theology of History (2014S)

1.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 17.03. 18:30 - 19:15 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Monday 24.03. 18:30 - 19:15 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Monday 31.03. 18:30 - 20:00 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Monday 07.04. 18:30 - 20:00 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Monday 28.04. 18:30 - 20:00 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Monday 05.05. 18:30 - 20:00 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Monday 12.05. 18:30 - 20:00 (ehem. Hörsaal 48 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)

Information

Aims, contents and method of the course

Die eigentümliche Theorie der Moderne, welche der österreichisch-amerikanische Theologe, Philosoph und Historiker Ivan Illich vorlegte, stellt eine der interessantesten Geschichtstheologien dar. Mit der Inkarnation (Menschwerdung des göttlichen Logos) wird eine radikale Freiheit eröffnet, die für Illich gleichzeitig eine bisher unbekannte Möglichkeit des Scheiterns in die Welt bringt. Unabhängig davon, ob sich Europa heute noch als christlich versteht, muss es mit dieser prekären Gestalt von Geschichte zwischen Freiheit und Scheitern umgehen.

Ausgehend von den Begriffen Technik - Lesen - Freundschaft bei Illich wird diese Übung nach grundlegenden Herausforderungen einer heutigen Theologie der Geschichte fragen.

Assessment and permitted materials

Mitarbeit, schriftliche Protokolle über die Einheiten der Übung

Minimum requirements and assessment criteria

Kennenlernen und Diskussion eines wichtigen geschichtstheologischen Ansatzes in seiner theologischen und gesellschaftlichen Relevanz

Examination topics

Genaue Lektüre und Interpretation der ausgewählten Texte.

Reading list

Ivan Illich, In den Flüssen nördlich der Zukunft. Letzte Gespräche über Religion und Gesellschaft mit David Cayley

Ivan Illich, Im Weinberg des Textes

Association in the course directory

für 011 (11W,08W) D43, (freies) Wahlfach für 011 (02W) und 020

Last modified: Mo 07.09.2020 15:26