Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

010020 VO Exegesis of the New Testament (2016W)

Letters to the Colossians and Ephesians

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie

Registration/Deregistration

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Die mündlichen Prüfungen finden im Dienstzimmer von Prof. Kühschelm, Schenkenstraße 8-10, 1. OG statt. Die Zeitliste wird fristgerecht auf der Homepage unter http://bibelwissenschaft-ktf.univie.ac.at/studium/pruefungstermine/ bekanntgegeben

Friday 07.10. 13:15 - 14:45 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Friday 14.10. 13:15 - 14:45 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Friday 21.10. 13:15 - 14:45 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Friday 28.10. 13:15 - 14:45 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Friday 04.11. 13:15 - 14:45 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Friday 11.11. 13:15 - 14:45 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Friday 18.11. 13:15 - 14:45 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Friday 25.11. 13:15 - 14:45 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Friday 02.12. 13:15 - 14:45 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Friday 09.12. 13:15 - 14:45 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Friday 16.12. 13:15 - 14:45 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Friday 13.01. 13:15 - 14:45 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Friday 20.01. 13:15 - 14:45 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)
Friday 27.01. 13:15 - 14:45 (ehem. Hörsaal 47 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 8)

Information

Aims, contents and method of the course

Inhalte:
° Einleitung in den Kol- und Eph-Brief (Aufbau, Traditionsverwendung, Abhängigkeitsverhältnisse, Verfasserfrage, Ort und Zeit der Abfassung, Grundintention)
° Auslegung exemplarischer Stellen aus beiden Briefen, häufig in vergleichendem Vorgehen, etwa:
- Auseinandersetzung mit der "Philosophie" von Kolossä: Kol 2,4.8.16-23
- Die große Eulogie Eph 1,3-14
- Danksagung, Fürbitte u. Aufforderung zum Dank: Kol 1,2-14; Eph 1,15-23
- Der Christushymnus Kol 1,15-20 und seine Anwendung 1,21-23
- Die Bedeutung Christi und des Christusereignisses: Kol 2,1-15; Eph 2,1-10
- Das Kreuzesgeschehen als Gründung der Kirche: Eph 2,11-22
- Präsentische Eschatologie in futurischem Horizont: Kol 3,1-4 (Vgl. mit verwandten Stellen)
- Kirche als Leib Christi: Einheit im Geist. Vielfalt der Gaben: Eph 4,1-16; vgl. Kol 3,12-17
- Die Haustafel: Christus in Ehe, Familie und Arbeitswelt: Kol 3,18-4,1; Eph 5,21-6,9

Ziele:
Als zwei der wichtigsten Schriften aus der Paulus-Schule sollen Kol und Eph einleitungstheoretisch präsentiert sowie anhand exemplarischer Texte in ihrer theologisch-christologisch, ökumenisch-ekklesiologischen und parakletisch-praktischen Bedeutung für christliches Selbstverständnis, Leben und Glauben näher erschlossen werden.

Methode:
Vorlesung (PP-unterstützt) mit Rückfrage- und Diskussionsmöglichkeit. Nach Grundinformationen v.a. Auslegung wichtiger Texte auf griechisch-deutscher Textbasis. Als Arbeits- und Lernbehelfe werden regelmäßig Übersichtsblätter sowie Textvorlagen (griechisch und deutsch) ausgeteilt.

Assessment and permitted materials

Mündliche Prüfung: 2-3 Fragen; eine davon betrifft die Übersetzung und Auslegung eines Abschnitts aus einem der behandelten Texte von Kol und Eph.

Erlaubte Hilfsmittel bei der Prüfung: NT-Ausgabe (für die geforderte Übersetzung nur der griechische Text); ausgeteilte Textblätter zu den behandelten Texten.

Erster möglicher Prüfungstermin: 30.01.2017; weitere Prüfungstermine finden Sie auf http://bibelwissenschaft-ktf.univie.ac.at/studium/pruefungstermine/

Minimum requirements and assessment criteria

Für eine positive Beurteilung ist die Fähigkeit zur Übersetzung des griechischen Textes nachzuweisen; wenigstens die Hälfte der gestellten Fragen ist ausreichend zu beantworten.

Examination topics

Inhalte der Vorlesung.

Reading list

Kommentare von R. Hoppe, Eph/Kol (SKK); U. Luz, Eph/Kol (NTD); R. Schnackenburg, Eph (EKK); E. Schweizer, Kol (EKK); E. Sellin, Eph (KEK); M. Wolter, Kol/Phlm (ÖTBK) sowie
M. Theobald, Mit den Augen des Herzens sehen. Der Epheserbrief als Leitfaden für Spiritualität und Kirche, Würzburg 2000.
P. Müller (Hg.), Kolosser-Studien (BThSt 103), Neukirchen-Vluyn 2009.

Association in the course directory

für 011 (15W) FTH 22, 066 795 (15W) M2b (Wahl) auslaufende Studienpläne: für 011 (08W, 11W) D34 und für 066 793 (08W) M3, Pflichtfach für 011 (02W) oder als (freies) Wahlfach verwendbar, für 066 795 M2b

Last modified: Tu 17.12.2019 16:48