Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

010023 PV Privatissimum (2009W)

Diplomands and Doctorands

4.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Continuous assessment of course work

1. Termin: Di 13.10.2009, 17:30-18:30 Dienstzimmer Prof. Klieber, EG062, Schenkenstraße 8-10, 1010 Wien, weitere Termine: n.Ü.

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Currently no class schedule is known.

Information

Aims, contents and method of the course

Das Privatissimum versteht sich gleichsam als ein "Oberseminar" für fortgeschrittene Studierende und widmet sich ausgewählten praktischen und theoretischen Fragen des (kirchen-) historischen Arbeitens.

Assessment and permitted materials

Voraussetzungen für den Erwerb eines Privatissimumszeugnisses: regelmäßige und aktive Teilnahme; mündliche und schriftliche Beiträge.

Minimum requirements and assessment criteria

Das Privatissimum soll den Studierenden helfen, eigene Forschungsprojekte hinsichtlich ihrer Gegenstände, Quellen und Methoden klarer zu definieren, sowie Arbeitsthesen oder Zwischenergebnisse kritisch zur Diskussion stellen. Zu diesem Zweck greift es Themenstellungen der am Institut betriebenen Forschungsschwerpunkte auf und entwickelt diese gezielt weiter.

Examination topics

Diskussion konkreter (kirchen-)historischer Fragestellungen und praktische Übungen hinsichtlich der adäquaten historiographischen Methoden für die aktuellen akademischen Arbeiten von Teilnehmenden.

Reading list

Wird projektabhängig im Privatissimum vorgestellt werden.

Association in the course directory

(freies) Wahlfach für 011 (02W), 012 (02W) und 020 (02W), Pflichtfach für das Doktoratsstudium der Katholischen Theologie 080 (02W).

Last modified: Mo 07.09.2020 15:26