Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly. Registration is mandatory for courses and exams. Wearing a FFP2 face mask and a valid evidence of being tested, vaccinated or have recovered from an infection are mandatory on site.

Please read the information on studieren.univie.ac.at/en/info.

010025 BA The History of the Church in Bohemia (2013S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 04.03. 18:30 - 20:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Monday 18.03. 18:30 - 20:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Monday 08.04. 18:30 - 20:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Monday 15.04. 18:30 - 20:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Monday 22.04. 18:30 - 20:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Monday 29.04. 18:30 - 20:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Monday 03.06. 18:30 - 20:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Das Seminar bereitet eine Exkursion nach Böhmen im Mai 2013 vor (5.-11. Mai). Mit Blick auf die kirchliche Topographie Böhmens werden ausgewählte Themen der böhmisch-tschechischen Kirchengeschichte vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert behandelt.

Assessment and permitted materials

Regelmäßige und aktive Teilnahme; mindestens ein Kurzreferat, eine schriftliche Seminararbeit (ca. 15 Seiten).

Minimum requirements and assessment criteria

Durch die im Seminar gebotenen Vorträge und erarbeiteten Materialien sollen den Teilnehmern Grundkenntnisse der böhmischen Kirchengeschichte vermittelt werden, die dann in der Exkursion vor Ort verifiziert, vertieft und im Studium bestehender Denkmäler in ihrer historischen Bedeutung und heutigen Verortung reflektiert werden.

Examination topics

Individuelle Vorbereitung, Lektüre von Standardwerken; Referate über ausgewählte Themen; Sammeln, Sichten, Bewerten von Exkursionsmaterial.

Reading list

Ferdinand Seibt (Hg.), Bohemia sacra. Das Christentum in Böhmen, 973-1973. Ecclesia temporalis, ecclesia universalis, ecclesia magistra, ecclesia, Düsseldorf 1974.
Tausend Jahre Bistum Prag : 973 - 1973 ; Beiträge zum Millenium; für den Inh. verantw.: Ernst Nittner, München 1974 (= Veröffentlichungen des Institutum Bohemicum, 1).
Howard Kaminsky, A History of the Hussite Revolution, University of California Press 1967 (ND Eugene, OR 2004)
Handbuch der Religions- und Kirchengeschichte der böhmischen Länder und Tschechiens im 20. Jahrhundert, hg. v. Martin Schulze Wessel, München 2009 . - XXXIV, 940 S.


Association in the course directory

für 011 (08W, 11W) D31, für 033 193 (08W, 11W) BAM, Fächerkontingentseminar 1 oder (freies) Wahlfach für 011 (02W), 012 (02W) und 020, Master RW M10, IDRW 5

Last modified: Mo 07.09.2020 15:26