Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

010030 FS Research Seminar for Graduands: "Religion - Aesthetics - Public Space" (2020S)

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Verlängerung der Abmeldefrist: Aufgrund der aktuellen Situation wird die Abmeldefrist von der LV bis 30.4.2020 verlängert.

Wednesday 11.03. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Wednesday 18.03. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Wednesday 25.03. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Wednesday 01.04. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Wednesday 22.04. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Wednesday 29.04. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Wednesday 06.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Wednesday 13.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Wednesday 20.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Wednesday 27.05. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Wednesday 03.06. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Wednesday 10.06. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Wednesday 17.06. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Wednesday 24.06. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Das Seminar dient der Diskussion der Diplom- und Masterarbeiten sowie der Dissertationen und Habilitationen, die im Rahmen des Fachbereiches der Theologischen Grundlagenforschung entstehen. Leitlinie ist dabei die Frage nach gegenwärtigen Transformationsprozessen des Religiösen, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf die Frage gelegt wird, wie sich Religionen im öffentlichen Raum repräsentieren. Worin liegt ihr Beitrag für dessen Gestaltung und worin usurpieren sie ihn umgekehrt? Inwiefern können Religionen Freiräume in bzw. Ausgänge aus der Immanenz geschlossener Systeme eröffnen, inwiefern aber besetzen sie diese selbst wieder mit ihren Geltungsansprüchen? Religion wird dabei nicht zuletzt als ein ästhetisches Phänomen, d.h. als eine bestimmte Wahrnehmungsweise von Welt betrachtet.
Die Lehrveranstaltung ist verpflichtend für alle Diplomanden/-innen, Dissertanten/-innen, Habilitanden/-innen am Fachbereich. Interessierte, die im Bereich dieser Thematik arbeiten, können nach Rücksprache mit dem Lehrveranstaltungsleiter am Forschungsseminar teilnehmen.
LV-Methoden:
Gemeinsame Lektüre und Diskussion von Texten aus dem Umkreis der Diplom- und Masterarbeiten sowie der Diplomarbeiten, Masterarbeiten, Dissertationen und Habilitationen; Workshops mit Gastvortragenden (Vortrag mit anschließender intensiver Diskussion)
LV-Ziele:
Schaffung eines gemeinsamen Diskursraumes; wissenschaftliche Begleitung von Diplom-, Dissertations- und Habilitationsarbeiten

Assessment and permitted materials

Die Benotung setzt sich zusammen aus Seminararbeit und Mitarbeit bei den Seminarsitzungen (inkl. der Workshops mit Gastvortragenden)
Die Lehrveranstaltung wird in Deutsch, Englisch und Italienisch abgehalten.

Minimum requirements and assessment criteria

Mindestanforderungen an die Studierenden für eine positive Beurteilung / Regelungen zur Anwesenheit:
Seminararbeit im Umfang von ca. 20 Seiten sowie Mitarbeit in den Seminareinheiten.

Examination topics

Seminararbeit im Umfang von ca. 20 Seiten sowie Mitarbeit in den Seminareinheiten.

Reading list

Die Texte werden jeweils von den Teilnehmer/-innen gemeinsam mit dem Lehrveranstaltungsleiter ausgewählt und bekannt gegeben.

Association in the course directory

LV für Doktorat-/PhD-Studium, für 011 (15W) FTH 17 oder FTH 26, 199 518 MA UF RK 02 oder RK 05, auslaufende Studienpläne: D31, DAM für 011 (11W)

Last modified: Mo 07.09.2020 15:19