Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

010033 EX Ecumenical reconnaissances and encounters: Vienna (2014S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 13.03. 15:00 - 18:15 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Thursday 03.04. 15:00 - 18:15 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Thursday 15.05. 15:00 - 18:15 Seminarraum 4 (Kath) Schenkenstraße EG
Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Thursday 05.06. 15:00 - 18:15 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Thursday 12.06. 15:00 - 18:15 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Thursday 26.06. 15:00 - 18:15 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Aufgrund begrenzter TeilnehmerInnenzahl haben jene Studierenden Vorrang, für die das Modul verpflichtend ist.

Erkundungen, Begegnungen und Reflexionen, die Denken und Tun im ökumenischen Horizont einüben.
Konkret werden je zwei TeilnehmerInnen eine der orthodoxen, orientalischen bzw. evangelischen Gemeinden in Wien besuchen. Der Schwerpunkt liegt heuer auf der Begegnung und Auseinandersetzung mit Liturgie. Die Teams berichten und besprechen im Plenum ihre Erkenntnisse und Erfahrungen. Sowohl Begegnung als auch Reflexion sind in Form eines ePortfolios zu dokumentieren. Die Reflexionen werden abschließend in einer schriftlichen Arbeit festgehalten.

Assessment and permitted materials

5-10% Vorbereitungsphase
15% Präsenztermine
40% Begegnungen (ca. 40 Std.)
10-15% Reflexion (eportfolio)
30% Abschlussarbeit

Minimum requirements and assessment criteria

*) Vertiefen des Verständnisses für ökumenische Fragestellungen.
*) Eröffnen des ökumenischen Horizontes im theologischen Curriculum.
*) Einüben sozialer Kompetenzen für die ökumenische Begegnung und Arbeit.
*) Befähigung zu ökumenischer Reflexion und Selbstreflexion, unterstützt von Leitfragen.

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

Pflichtfach für 011 (08W, 11W) D 30, für 033 193 (08W,11W) Alternatives Pflichtmodul B3, als (freies) Wahlfach für 011(02W) und 020 möglich, wenn im WS 2012 die VO "Ökumene lernen" besucht wurde

Last modified: Mo 07.09.2020 15:26