Universität Wien FIND

Get vaccinated to work and study safely together in autumn.

To enable a smooth and safe start into the semester for all members of the University of Vienna, you can get vaccinated without prior appointment on the Campus of the University of Vienna from Saturday, 18 September, until Monday, 20 September. More information: https://www.univie.ac.at/en/about-us/further-information/coronavirus/.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

010041 PV Exclusive tutorial (2009S)

for students who are about to take their diploma

4.50 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Continuous assessment of course work

Starttermin: 2.3.2009 16:15 SE-Raum 1 (Kath) Schenkenstraße 8-10 EG, weitere Termine: n.Ü.

Details

Language: German

Lecturers

Classes

Currently no class schedule is known.

Information

Aims, contents and method of the course

Das Privatissimum bietet allen DiplomandInnen die Möglichkeit, über das regelmäßig beratende Gespräch mit den BetreuerInnen
hinaus Unterstützung für die eigene Arbeit zu finden und durch konstruktive Kritik am Arbeitsprozess der KollegInnen Anteil zu haben.
Das Institut für Praktische Theologie bietet ein gemeinsames Privatissimum für DiplomandInnen aus Pastoraltheologie und Religionspädagogik an, mit dem Vorteil der Erweiterung des eigenen fachwissenschaftlichen Horizontes und des breiteren Diskussionsrahmens durch das Einbringen unterschiedlicher Sichtweisen auf ein Thema. Neben der Möglichkeit zur Präsentation und weiterführenden Diskussion der eigenen Forschungsthematik werden auch aktuelle Fragen aus beiden Fachbereichen bearbeitet bzw. die eigene wissenschaftliche Kompetenz vertieft.
Die Teilnahme am Privatissimum ist für DiplomandInnen am Institut verpflichtend. Eingeladen sind auch Studierende, die planen, am Institut für Praktische Theologie in einem der beiden Fachbereiche eine Diplomarbeit zu verfassen.

Assessment and permitted materials

aktive Teilnahme und Erfüllung der Übungsaufgaben

Minimum requirements and assessment criteria

Unterstützung beim Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit (Diplomarbeit) aus dem Fachbereich Religionspädagogik oder Pastoraltheologie.
Aktuelle Themen der Praktischen Theologie aus beiden fachwissenschaftlichen Perspektiven (religionspädagogisch und pastoraltheologisch) wahrnehmen und bearbeiten lernen.

Examination topics

Präsentation der eigenen Arbeit, Vorbereitungsarbeiten, Diskussionen, ...

Reading list

wird gegebenenfalls bekanntgegeben

Association in the course directory

(freies) Wahlfach für 011 (02W), 012 (02W) und 020
Pflichtlehrveranstaltung f. DiplomandInnen d. Inst. u. Lehrveranstaltung f. Studierende, d. im Fach Pastoraltheologie od. Religionspädagogik u. Katechetik Diplomarbeit zu schreiben beabsichtigen.

Last modified: Fr 31.08.2018 08:46