Universität Wien FIND

Get vaccinated to work and study safely together in autumn.

To enable a smooth and safe start into the semester for all members of the University of Vienna, you can get vaccinated without prior appointment on the Campus of the University of Vienna from Saturday, 18 September, until Monday, 20 September. More information: https://www.univie.ac.at/en/about-us/further-information/coronavirus/.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

010043 VO Coming of Age in Religious Traditions (2020W)

Concepts of Childhood, Youth and Adulthood in Comparison

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes

lecturer: Katharina Limacher


Information

Aims, contents and method of the course

Konzepte von Kindheit, Jugend und Erwachsenenalter unterscheiden sich in den verschiedenen religiösen Traditionen. So markieren zwar viele Religionen den Eintritt ins Erwachsenenalter bzw. die Religionsmündigkeit, jedoch geschieht dies vor dem Hintergrund sehr unterschiedlicher Anforderungen an den/die Einzelne/n.
Ausgehend vom gegenwärtigen interdisziplinären Interesse an der Verhandlung von Religion im Jugendalter, befasst sich die Vorlesung systematisch-vergleichend mit dem Prozess des Erwachsenwerdens in unterschiedlichen religiösen Traditionen. Die Überblicksvorlesung geht dabei auf innerreligiöse Konzepte verschiedener Lebensphasen von der Geburt bis zum Erwachsenenalter ein, schaut sich die Ereignisse an, die die Übergänge von einer Phase zur nächsten markieren und fragt nach Herausforderungen für Religionen und ihre Gläubigen in der Gegenwart. Dabei werden beispielsweise Geschlechterrollen und die damit verbundenen unterschiedlichen Anforderungen an junge Frauen und Männer in religiösen Traditionen in den Blick genommen, aber auch die Impulse zur Veränderung religiöser Traditionen, die von jungen Menschen ausgehen, zum Thema gemacht.
Die Studierenden lernen die Grundlagen kennen, die den Prozess des Erwachsenwerdens in einzelnen Religionen prägen und gewinnen einen Einblick in aktuelle Diskussionen rund um Jugend und Religion.

Assessment and permitted materials

Die Leistungskontrolle findet in der Form einer schriftlichen Prüfung, sehr wahrscheinlich online, statt.

Minimum requirements and assessment criteria

Mindestanforderungen: 50% der erreichbaren Punkteanzahl
Beurteilungsmaßstab:
50-60%: genügend
60-75%: befriedigend
75-90%: gut
90-100%: sehr gut

Examination topics

Prüfungsstoff ist die Pflichtlektüre sowie weitere Unterlagen. Beides wird auf Moodle bereitgestellt.

Reading list

Literatur wird in der ersten Sitzung bekannt gegeben.

Association in the course directory

066 800 M3, M16; LV für Wahlmodul I oder II für 011 (11W)

Last modified: Th 25.03.2021 20:47