Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

010047 BA Cases declaring the nullity of marriage - a role play (2012W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 01.10. 16:30 - 18:00 Seminarraum 4 (Kath) Schenkenstraße EG
Monday 08.10. 16:30 - 18:00 Seminarraum 4 (Kath) Schenkenstraße EG
Friday 14.12. 15:00 - 19:45 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Saturday 15.12. 09:00 - 12:00 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Friday 11.01. 14:00 - 18:30 Seminarraum 3 (Kath) Schenkenstraße EG
Saturday 12.01. 09:00 - 12:00 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG

Information

Aims, contents and method of the course

Die Massenmedien berichten immer wieder einmal über kirchliche Ehenichtigkeitsverfahren prominenter Zeitgenossen. Das öffentliche Interesse hieran scheint stets groß zu sein. Hartnäckig halten sich in der Öffentlichkeit aber auch falsche Vorstellungen über solche Verfahren. Dem will das Seminar abhelfen, indem anhand eines tatsächlichen, aber verfremdeten, gänzlich anonymisierten Falles ein Ehenichtigkeitsverfahren mit verteilten Rollen durchgespielt werden soll. Zu besetzen sind die Rollen der Parteien (klagende/nichtklagende Partei), der Rechtsbeistände, der Richter sowie des Ehebandverteidigers.

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Heranführung an den Ablauf eines solchen Verfahrens

Examination topics

Bereitschaft zur Übernahme einer Prozeßrolle mit selbständiger Ausarbeitung von rollenspezifischen Schriftsätzen und Diskussion. Gewisse Grundkenntnisse des kirchlichen Eherechts sind zwar hilfreich, aber nicht Voraussetzung für die Teilnahme.

Reading list

CIC/1983 (Lat./dt.), Kevelaer, 6. Aufl. 2009 (sollte zum Seminar mitgebracht werden). - Päpstlicher Rat für die Gesetzestexte, Dignitas Connubii. Instruktion, die von den diözesanen und interdiözesanen Gerichten bei Ehenichtigkeitsverfahren zu beachten ist. Offizieller Text in lateinischer Sprache mit deutscher Übersetzung, Città del Vaticano 2005.

Winfried Aymans/Klaus Mörsdorf, Kanonisches Recht. Lehrbuch aufgrund des Codex Iuris Canonici, Bd. III, Paderborn u. a., 13. Aufl. 2007, 325-515. -Günter Assenmacher, Die Eheverfahren, in: Handbuch des katholischen Kirchenrechts, Regensburg, ²1999, S. 1187-1202. - Klaus Lüdicke, "Dignitas Connubii". Die Eheprozeßordnung der katholischen Kirche. Text und Kommentar (BzMk 42), Essen 2005. - Elisabeth Kandler-Mayr, Rechtsschutz im Ehenichtigkeitsverfahren, in: Rechtsschutz in der Kirche, hrsg. von L. Müller, Wien, Berlin 2011, S. 127-143.

Association in the course directory

D 31 für 011 (08W, 11W), BAM für 033 193 (08W, 11W), Fächerkontingentseminar 3 oder (freies) Wahlfach für 011 (02W), 012 (02W) und 020, für 066 800 M21

Last modified: Mo 07.09.2020 15:27