Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

010054 UE Greek Reading (2014S)

1.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 06.03. 17:30 - 19:00 Seminarraum 4 (Kath) Schenkenstraße EG
Thursday 20.03. 17:30 - 19:00 Seminarraum 4 (Kath) Schenkenstraße EG
Thursday 03.04. 17:30 - 19:00 Seminarraum 4 (Kath) Schenkenstraße EG
Thursday 08.05. 17:30 - 19:00 Seminarraum 4 (Kath) Schenkenstraße EG
Thursday 22.05. 17:30 - 19:00 Seminarraum 4 (Kath) Schenkenstraße EG
Thursday 05.06. 17:30 - 19:00 Seminarraum 4 (Kath) Schenkenstraße EG

Information

Aims, contents and method of the course

Lektüre diverser Texte aus der Evangelienliteratur (inkl. Apostelgeschichte) in ihrer Originalsprache. Im Bereich der Synoptiker soll auch ein syoptischer Vergleich die sprachlichen wie inhaltlichen Unterschiede in Einzelperikopen sichtbar machen und zur Interpretation anregen.

Assessment and permitted materials

Mitarbeit, d.h. Beteiligung an Textvorbereitung und Übersetzung.

Minimum requirements and assessment criteria

Belebung, Vertiefung und Festigung der bereits erworbenen Kenntnis des neutestamentlichen Griechisch als Hilfe zum adäquateren Verständnis der Evangelientexte, besonders für Studium sowie Bibelarbeit in Gemeinde und Schule.

Examination topics

Gemeinsames Übersetzen der vorgesehenen neutestamentlichen Texte. Vorbereitung durch einzelne TeilehmerInnen, die gemeinsamen Übersetzungsprozess leiten. Hilfestellung zu Morphologie, Grammatik, Syntax und Struktur seitens des LV-Leiters. Textblätter werden jeweils rechtzeitig über Moodle zur Verfügung gestellt.

Reading list

- Nestle E. / Aland B. und K., Novum Testamentum Graece, Stuttgart 2012 (28. Auflage).
- Rienecker F., Sprachlicher Schlüssel zum Griechischen Neuen Testament, Gießen 1992 (19. Auflage).

Association in the course directory

LV für Wahlmodul für 011 (11W, 08W) , (freies) Wahlfach 011 (02W) und 020

Last modified: Mo 07.09.2020 15:27