Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

010058 VO Introduction to Comparative Religion (2018S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
OV

Registration/Deregistration

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 05.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Monday 19.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Monday 09.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Monday 16.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Monday 23.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Monday 30.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Monday 07.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Monday 14.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Monday 28.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Monday 04.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5

Information

Aims, contents and method of the course

Wer sich für verschiedene Religionen interessiert und sie studiert, kommt um den Vergleich ihrer Konzepte und Praktiken kaum herum. Aber was tun wir, wenn wir vergleichen? Welche Ziele verfolgen wir damit? Mit solchen Fragen setzt sich die Religionswissenschaft seit jeher auseinander, denn der Vergleich der Religionen bzw. einzelner Elemente aus ihnen stellt eine ihrer Grunddisziplinen dar. Wichtig ist dabei, Kategorien des Vergkleichs zu finden, die für alle Religionen anwendbar sind. Die Vorlesung bietet darum eine Einführung in den Begriff der Religion und die Geschichte des Religionsvergleichs. Religionen werden vergleichend nach dem Dimensionsmodell von Ninian Smart vorgestellt. Zwei Schwerpunkte werden vertiefend behandlet: Kosmogonien ("Schöpfungsmythen") und Vorstellungen des Absoluten in verschiedenen Religionen.

Assessment and permitted materials

Art der Leistungskontrolle: schriftliche Prüfung
Sprache: Deutsch
Erlaubte Hilfsmittel: keine

Minimum requirements and assessment criteria

Die schriftliche Prüfung besteht aus Kurz- und Langfragen (je 50% der erreichbaren Punkteanzahl)
Notenschlüssel:
00-50% Nicht Genügend (5)
51-64% Genügend (4)
65-81% Befriedigend (3)
82-91% Gut (2)
92.100% Sehr Gut (1)

Examination topics

Siehe die Fragenliste und die Materialien auf Moodle.

Reading list

Wird auf Moodle bekannt gegeben; dort wird auch Unterrichtsmaterial zur Verfügung gestellt: Power-Points, Texte, Skripten, Fragenlisten für die Prüfung.

Association in the course directory

STEOP für 011 (15W), für 033 195 (17W) BRP 02 STEOP für alle Schwerpunkte, 066 795 (15W) M2a, M2b; auslaufende Studienpläne: StEOP 2 für 011 (11W), STEOP für 033 195 (15W); StEOP 1 für 033 195 (13W) , StEOP für 020 (11W), Pflichtfach für 020, EC Grundlagen und Methoden der Religionswissenschaft M1

Last modified: Tu 17.12.2019 16:48