Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

010065 VO Introduction to the Eastern Churches - Focus: Oriental and Eastern Chatholic Churches (2021S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
REMOTE

Registration/Deregistration

Details

Language: German

Lecturers

Classes

MO 01.03.2021 13.15-14.45 - digital
MO 08.03.2021 13.15-14.45 - digital
MO 15.03.2021 13.15-14.45 - digital
MO 22.03.2021 13.15-14.45 - digital
MO 12.04.2021 13.15-14.45 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
MO 19.04.2021 13.15-14.45 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
MO 26.04.2021 13.15-14.45 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
MO 03.05.2021 13.15-14.45 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
MO 10.05.2021 13.15-14.45 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
MO 17.05.2021 13.15-14.45 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
MO 31.05.2021 13.15-14.45 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
MO 07.06.2021 13.15-14.45 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
MO 14.06.2021 13.15-14.45 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
MO 21.06.2021 13.15-14.45 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
MO 28.06.2021 13.15-14.45 Hörsaal 6 Franz König, Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5

Änderungen möglich:
Ob Lehre nach den Osterferien in Präsenz/digital/hybrid stattfindet, kann derzeit noch nicht entschieden werden.


Information

Aims, contents and method of the course

Die einführende Lehrveranstaltung bietet zunächst einen konfessionskundlichen Überblick über die Eigenart ostkirchlicher Konfessionen und Traditionen, die heute größtenteils auch in Österreich mit entsprechenden Gemeinden präsent sind. Anschließend werden die historischen Ursachen und Anlässe besprochen, die zu bleibenden Trennungen innerhalb der Christenheit führten, aber auch die Versuche zur Wiederherstellung der Einheit und ökumenische Beziehungen.
Dargelegt werden die Geschichte der autokephalen Kirchen, die ekklesiologischen und kirchenrechtlichen Grundlagen der Orthodoxie, ihre dogmatische, liturgisch-sakramentale und geistliche Eigenart sowie aktuelle Fragestellungen.

Assessment and permitted materials

Mündliche Prüfung (15 Minuten), ggf. auch auf Englisch

Minimum requirements and assessment criteria

Für die Bewertung der Prüfungsleistung sind sowohl die inhaltlichen Kenntnisse wie die reflektierte Darstellung maßgebend.

Examination topics

Inhalt der Vorlesung; ausgewählte Pflichtlektüre.
Arbeitsblätter werden auf der Lernplattform "Moodle" laufend zur Verfügung gestellt.

Reading list

* J. Oeldemann, Die Kirchen des christlichen Ostens. Orthodoxe, orientalische und mit Rom unierte Ostkirchen, 4. Auflage, Kevelaer 2016
* Th. Bremer/H. R. Gazer/Ch. Lange (Hg.), Die orthodoxen Kirchen der byzantinischen Tradition, Darmstadt 2013
* R. Potz/E. Synek, Orthodoxes Kirchenrecht. Eine Einführung. (= Kirche und Recht 28), 2. Auflage, Freistadt 2014
Zudem werden Materialien auf „Moodle“ zur Verfügung gestellt; Literaturlisten werden im Zuge der VO ausgegeben und kommentiert.

Association in the course directory

für 011 (15W) FTH 04, 066 796 (17W) MRP 10krp , 033 195 (17W) BRP 14ktb, 066 796 (17W) MRP 09orp, 199 518 MA RK 01 (Wahl), M 066 800 M15, auslaufende Studienpläne: für 011 (11W) D 24

Last modified: We 21.04.2021 11:25