Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

010079 FS Current Discourses in Church Historiography and Discussion of Ongoing Research Projects (2011W)

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 30.11. 14:00 - 19:00 Seminarraum 4 (Kath) Schenkenstraße EG
Friday 20.01. 13:15 - 18:00 Seminarraum 4 (Kath) Schenkenstraße EG

Information

Aims, contents and method of the course

Kaum ein anderes Fach erfreut sich eines derart breiten dilettierenden Zuspruchs wie jenes der Geschichtsschreibung (inklusive der Kirchenhistorie). Das ist grundsätzlich erfreulich, birgt aber auch Gefahren. Denn obgleich die Kirchenhistorie als theologisches Fach vielfach andere Fragen stellt als ihre säkularen Geschwister, arbeiten sie alle mit demselben Instrumentarium von Methoden und theoretischen Überlegungen, ohne die ihre kreativen Versuche unfruchtbar, mitunter sogar irreführend blieben. Anhand eines frei gewählten Themas werden die relevanten Schritte historiographischen Arbeitens vorgestellt und bis zur Erarbeitung eines "Aufsatzes" eingeübt.

Assessment and permitted materials

Prüfungsimmanente Leistungen während der Seminar-sitzungen; abschließende Seminararbeit.

Minimum requirements and assessment criteria

Das Forschungsseminar versteht sich gleichsam als ein "Oberseminar" für fortgeschrittene Studierende und widmet sich ausgewählten praktischen und theoretischen Fragen des (kirchen-) historischen Arbeitens. Es wendet sich an Studierende mit besonderem Interesse für historisches Verstehen und Arbeiten, insbesondere an jene, die aktuell eine kirchenhistorische Diplomarbeit oder Dissertation planen oder erarbeiten. Anhand der Bearbeitung und Präsentation eines Teilaspektes ihrer kommenden Arbeit sollen sie ein nötiges Maß an methodischem und theoretischem Rüstzeug an die Hand bekommen, um die gesamte Arbeit schließlich technisch korrekt, zeitsparsam, in erforderter Weise historisch-kritisch und damit wohl auch persönlich befriedigend bewältigen zu können.

Examination topics

Eigenständiges Arbeiten der Studierenden unter gründlicher Anleitung; Erarbeiten eines wissenschaftlichen Aufsatzes zum selbst gewählten und unter Anleitung konzipierten Arbeitsthema samt Bibliographie zum Gesamtthema.

Reading list


Association in the course directory

LV für Doktorat, für 011 (08W, 11W) D31 oder DAM, für 066 793 (08W) MAM, Fächerkontingentseminar 1 oder (freies) Wahlfach für 011 (02W), 012 (02W) und 020

Last modified: Mo 07.09.2020 15:27