Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

010096 SE Orthodox Teaching Methodology (2021W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Continuous assessment of course work
KPHON-SITE
We 15.12. 18:30-20:00 Digital

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 06.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Wednesday 13.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Wednesday 20.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Wednesday 27.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Wednesday 03.11. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Wednesday 10.11. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Wednesday 17.11. 18:30 - 20:00 Digital
Wednesday 24.11. 18:30 - 20:00 Digital
Wednesday 01.12. 18:30 - 20:00 Digital
Wednesday 12.01. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Wednesday 19.01. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG
Wednesday 26.01. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG

Information

Aims, contents and method of the course

Das Seminar „Orthodoxe Fachdidaktik“ beschäftigt sich mit den Bedingungen des Lehrens und Lernens im Unterrichtsfach „Griechisch-orientalische (orthodoxe) Religion“ in der Sekundarstufe I und II. Orthodoxe Fachdidaktik versteht sich als Schnittstelle zwischen Fachwissenschaft, Religionspädagogik und schulpraktischen Studien. In diesem Seminar lernen die Studierende, wie sie in ihrer zukünftigen Unterrichtstätigkeit, fachinhaltliche und fachdidaktische Entscheidungen kompetent argumentieren und begründen können. Besonderes Augenmerk wird auf folgende Themen gelegt: allgemeine didaktische Grundsätze, fachdidaktische Grundsätze, Zugänge und Methoden für den orthodoxen Religionsunterricht in der Sekundarstufe, die Kompetenzorientierung im orthodoxen Religionsunterricht, Vorgaben der Lehrpläne, Erstellen und Gebrauch von Unterrichtsmaterialien, orthodoxer Religionsunterricht im österreichischen Schulsystem.

Assessment and permitted materials

Participation in discussion, oral and written tasks (presentations) in the sessions.

Minimum requirements and assessment criteria

Die Gesamtnote setzt sich aus den hier angeführten Teilleistungen zusammen:
- durchgehende, aktive und konstruktive Präsenz (20%)
- Erfüllen der Teilaufgaben: Referate, Diskussions- und Reflexionsbeiträge (40%)
- Vorstellen und Analyse der Unterrichtseinheiten (40%)
Für eine positive Beurteilung sind 61% Prozent notwendig.

Examination topics

Inhalte der Lehrveranstaltung

Reading list

Detaillierte Literaturliste wird in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.
- Stogiannidis, Athanasios (2015). Der Bildungsbegriff in der Orthodoxen Religionspädagogik. Eine theologische und Schulpädagogische Betrachtung. In: Religionspädagogische Beiträge, Heft 72 / 2015, 56-66.
- Danilovich, Yauheniya, Religiöses Lernen im Jugendalter, V&R 201

Association in the course directory

für 066 796 (17W) MA RP 09orth, MA RP (17W) 08kath, 198 418 BA UF RK 12 und RK 14, BA RP (15W) BAM03, BA RP (17W) BAM03, 199 518 UF MA RK3, 033 195 (17W) BRP 14krp, 033 195 (17W) BRP 12rwb

Last modified: Mo 15.11.2021 09:36