Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

010097 SE Legal protection in the Church (2017S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Continuous assessment of course work

Die Lehrveranstaltung erfolgt in deutscher Sprache; Referate können evtl. auch auf englisch oder italienisch gehalten werden.

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Friday 12.05. 09:00 - 18:00 Seminarraum 4 (Kath) Schenkenstraße EG
Saturday 13.05. 09:00 - 18:00 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG
Friday 02.06. 09:00 - 18:00 Seminarraum 3 (Kath) Schenkenstraße EG
Saturday 03.06. 09:00 - 18:00 Seminarraum 2 (Kath) Schenkenstraße EG

Information

Aims, contents and method of the course

Ziele:
Erwerb von grundlegenden Kenntnissen über Rechtsinstitute zum Schutz vor fragwürdiger Rechtsanwendung. Befähigung zur wissenschaftlichen Auseinandersetzung einschließlich der wissenschaftlichen Darstellung und Würdigung kanonistischer Fragen in kurzgefaßter Form
Inhalte:
Das Thema "Rechtsschutz in der Kirche" ist vor dem Hintergrund dessen, was mit kirchlicher Rechtskultur beschrieben wird und vor allem im Zusammenhang mit der Rechtsanwendung durch kirchliche Leitungsorgane in den Blick zu nehmen. Auch der Gesichtspunkt der Rechtssicherheit darf dabei nicht unberücksichtigt bleiben. Eine grundlegende Bestimmung für den Rechtsschutz in der Kirche ist c. 221 § 1 CIC. Demnach steht es den Gläubigen zu, "ihre Rechte, die sie in der Kirche besitzen, rechtmäßig geltend zu machen und sie nach Maßgabe des Rechts vor der zuständigen kirchlichen Behörde zu verteidigen." Verschiedenen Problemanzeigen ist zu entnehmen, daß es in puncto Rechtsschutz, Rechtskultur und Rechtssicherheit in der Kirche aus kirchenrechtswissenschaftlicher Sicht mitunter manches zu beanstanden gibt.
Methode:
Sowohl selbständige Bearbeitung von Referatsthemen als auch deren gemeinsame Erarbeitung und Diskussion.

Assessment and permitted materials

Es handelt sich um eine Lehrveranstaltung mit immanentem Prüfungscharakter.

Minimum requirements and assessment criteria

Der Beurteilung wird im wesentlichen die Präsentation des Referates und seine schriftliche Ausarbeitung zugrundegelegt.

Examination topics

---

Reading list

Georg May/Anna Egler, Einführung in die kirchenrechtliche Methode, Regensburg 1986;
Aymans/Mörsdorf, KanR II (1997), S. 90-125;
Aymans/Mörsdorf/Müller, Kanonisches Recht IV (2013), S. 250-608;
Ilona Riedel-Spangenberger, Art. Rechtsschutz. II. Kath., in: LKStKR 3 (2004), S. 373-375;
Ilona Riedel-Spangenberger (Hrsg.), Rechtskultur in der Diözese. Grundlagen und Perspektiven (= QD 219), Freiburg 2006;
Ulrich Rhode, Art. Rechtssicherheit, in: LKStKR 3 (2004), S. 378 f.;
Thomas Schüller, Kirchliche Rechtskultur, in: "Kirche 2011: Ein notwendiger Aufbruch". Argumente zum Memorandum, hrsg. v. M. Heimbach-Steins, G. Kruip, S. Wendel, Freiburg 2011, S. 224-229.

Association in the course directory

für 011 (15W) FTH 17 oder FTH 26, 193 055 BA UF RK 16, 196 055 MA UF RK 02 oder RK 05, 033 195 (15W) BAM 13, 066 796 MRP 9, für 800: M21; für 780; für 080; für 794 145 011 auslaufende Studienpläne: für 011 (11W) : WM I, D31, WM II, DAM für 195: BAM 13; für Master RP: MAM; , für 020 Seminar oder (freies) Wahlfach

Last modified: Mo 07.09.2020 15:27