Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

010151 SE Methods of theological ethics (2009S)

8.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Continuous assessment of course work

Vorbereitungssitzungen:
Do 19.3.und 28.5.2009 14:00-19:00 SE-Raum 4 (Kath) Schenkenstraße 8-10 EG; gemeinsames Seminar in Augsburg mit DoktorandInnen und HabilitandInnen aus Würzburg: Fr 19.6.2009 , 14:00-21:00 und Sa 20.6.2009 8:30-13:00

Details

Language: German

Lecturers

Classes

Currently no class schedule is known.

Information

Aims, contents and method of the course

Ansätze und Methoden von Vertretern der theologischen Ethik in der Theorie und anhand von Textbeispielen.

Assessment and permitted materials

Erfolgte Absolvierung eines wissenschaftlichen Proseminares, Anwesenheit und Mitarbeit, Vorbereitung und Abhaltung eines Referates,
schriftliche Seminararbeit.

Minimum requirements and assessment criteria

Vertiefte Kenntnis und Fähigkeit zur Bewertung von moraltheologischen Ansätzen und Methoden.

Examination topics

Textanalyse, gemeinsamer systematischer Vergleich; Gestaltung von Einheiten des DoktorandInnentreffens.

Reading list

Alfons Auer, Autonome Moral und christlicher Glaube, Düsseldorf 1984 (2.Aufl.).
Klaus Berger, Von der Schönheit der Ethik, Frankfurt a.M./Leipzig 2006.
Franz Böckle, Fundamentalmoral, München 1985 (4. Aufl.).
Klaus Demmer, Moraltheologische Methodenlehre, Wien 1989.
Rudolf Hofmann, Moraltheologische Erkenntnis- und Methodenlehre, München 1963.
Dietmar Mieth, Moral und Erfahrung, Freiburg 1977.
Josef Römelt, Christliche Ethik im pluralistischen Kontext, Münster 2007 (2. Aufl.).
Eberhard Schockenhoff, Naturrecht und Menschenwürde, Mainz 1996.
Eberhard Schockenhoff, Grundlegung der Ethik, Freiburg i.Br. 2007.
Johannes Paul II., Enzyklika Veritatis splendor (6.8.1993).
Bruno Schüller, Die Begründung sittlicher Urteile, Düsseldorf 1980 (2. Aufl.).

Bezüglich prüfungsrelevanter Ersatzliteratur für berufstätige Studierende wenden Sie sich bitte per e-mail an den Lehrenden.

Association in the course directory

Pflichtfach Internationales Doktorandenkolleg

Last modified: Fr 31.08.2018 08:47