Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests from 21 April 2021 onwards can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

010182 SE Religious didactics in compulsory schools (2016S)

General subject didactics

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes

FR 04.03.2016 13.15-16.30 Ort: Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG; FR 18.03.2016 und 08.04.2016 13.15-16.30 Ort: Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG; FR 15.04.2016, 22.04.2016, 13.05.2016 und 10.06.2016 13.15-16.30 Ort: Seminarraum 1 (Kath) Schenkenstraße EG


Information

Aims, contents and method of the course

Inhalt:
Situation der Pflichtschule und Pflichtschul-SchülerInnen; Ziele des Religionsunterrichtes an der Pflichtschule; aktuelle pflichtschulpädagogische Diskussion und Entwicklung; didaktische Ansätze des Religionsunterrichts an Pflichtschulen mit besonderer Berücksichtigung des kompetenzorientierten Religionsunterrichtes; Lehrpläne und Schulbücher des Religionsunterrichts, elementare Methoden (des RU) an der Pflichtschule.

Ziele:
Mit der pflichtschulpädagogischen und religionsdidaktischen Diskussion vertraut werden; Entwicklung religionsdidaktischer Ansätze seit dem Vat. II für den Religionsunterricht mit 6-10-jährigen kennen; die Konzeption der aktuellen Lehrpläne und Unterrichtswerke studieren; didaktisch und methodisch Zugänge für Pflichtschule erarbeiten und reflektieren; auf das Pflichtschulpraktikum vorbereitet und dafür qualifiziert werden.

Methoden:
Selbsttätige Aneignung von gezielten Inputs in Einzel-, Partner- u. Gruppenarbeit; Arbeit mit verschiedenen Medien und Materialien; exemplarische didaktische Arrangements zu einzelnen Ansätzen; Seminararbeiten unter Bedacht auf verschiedene Medien und Methoden mit Einbeziehung der Seminargruppe als exemplarischen Lernort.

Assessment and permitted materials

Anwesenheit und Mitarbeit in den Seminareinheiten; Analyse und Präsentation einer aktuellen Unterrichtsreihe verbunden mit einer konkreten Methode für die VS; seminarbegleitendes Lernportfolio

Minimum requirements and assessment criteria

Mit der pflichtschulpädagogischen und religionsdidaktischen Diskussion vertraut werden; Entwicklung religionsdidaktischer Ansätze seit dem Vat. II für den Religionsunterricht mit 6-10-jährigen kennen; die Konzeption der aktuellen Lehrpläne und Unterrichtswerke studieren; didaktisch und methodisch Zugänge für Pflichtschule erarbeiten und reflektieren; auf das Pflichtschulpraktikum vorbereitet und dafür qualifiziert werden.

Examination topics

Reading list

ÖSTERR. BISCHOFSKONFERENZ (2013): Lehrplan für den kath. RU an der Volksschule.
HILGER, Georg /RITTER, Werner H. (2010): Religionsdidaktik Grundschule.
Handbuch für die Praxis des evangelischen und katholischen Religionsunterrichts. München
KALLOCH, Christina/LEIMGRUBER Stephan/SCHWAB Ulrich (2009): Lehrbuch der Religionsdidaktik. Für Studium u. Praxis in ökumenischer Perspektive. Freiburg
FRICKE, Michael (2007): Von Gott reden im Religionsunterricht. Göttingen
BUCHER, Anton. Hg. (2003): Im Himmelreich ist keiner sauer, Kinder als Exegeten. Stuttgart
BUCHER Anton/ SCHWARZ Elisabeth (2013): Jahrbuch für Kindertheologie 12, Stuttgart
FREUDENBERGER-LÖTZ, Petra (2007): Theologische Gespräche mit Kindern, Stuttgart
FREUDENBERGER-LÖTZ Petra (2012): Theologische Gespräche mit Jugendlichen, München

Association in the course directory

für 033 195 (15W) BAM 03 (Wahl), auslaufende Studienpläne: für 011 (08W, 11W) Wahlmodul 8, für 033 195 (13W) SP Kath. RP BAM 03, 033 195 SP PdR BAM 03 Praktika, B17 für 033 193 (11W), Pflichtfach für 020

Last modified: Mo 07.09.2020 15:27