Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

010324 SE Human Rights and Religions (2009S)

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 1 - Katholische Theologie
Continuous assessment of course work

Die erstmalige Teilnahme an einem Seminar setzt den Nachweis über die positive Absolvierung des Proseminars "Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten" voraus. Bei Anmeldung bitte ein Zeugnis oder den Anrechnungsbescheid mitbringen !

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 10.03. 16:00 - 18:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Tuesday 17.03. 16:00 - 18:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Tuesday 24.03. 16:00 - 18:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Tuesday 31.03. 16:00 - 18:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Tuesday 21.04. 16:00 - 18:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Tuesday 28.04. 16:00 - 18:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Tuesday 05.05. 16:00 - 18:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Tuesday 12.05. 16:00 - 18:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Tuesday 19.05. 16:00 - 18:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Tuesday 26.05. 16:00 - 18:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Tuesday 09.06. 16:00 - 18:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Tuesday 16.06. 16:00 - 18:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Tuesday 23.06. 16:00 - 18:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG
Tuesday 30.06. 16:00 - 18:00 Seminarraum 5 (Kath) Schenkenstraße 1.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Menschenrechte gelten weithin als Kernbestand moderner, pluraler Staaten und Rechtsordnungen. Im Seminar soll untersucht werden, wie diese Rechte in den verschiedenen Weltreligionen grundgelegt sind, bzw. wie sie verwirklicht werden. Kann es für Angehörige unterschiedlicher Religionen auch unterschiedliche Menschenrechte geben? Wie steht es um die Menschenrechte im Islam und wie um die Menschenrechte in den asiatischen Religionen? Sind die Menschenrechte eurozentrisch? Muss es notwendig zu einem "Clash of Civilizations" kommen? Dies führt schließlich auch zur für eine gemeinsame Zukunft zentralen Frage nach dem friedensstiftenden Gehalt von Religionen - wie können diese zur Versöhnung beitragen? Ebenso werden wir der Frage nachgehen, ob und wie religionsspezifische Rechte mit den universalen Menschenrechten von 1948 zusammengehen.

Assessment and permitted materials

Regelmäßige Teilnahme und Mitarbeit am Seminar, Referat und Seminararbeit.

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list

Appleby, Scott R.: The Ambivalence of the Sacred. Religion, Violence and Reconciliation, Rowman & Littlefield, Lanham [u.a.] 2000, 245-280;
Brackney, William H. (ed.): Human Rights and the World¿s Major Religions.Volume 1-5, Praeger Perspectives, Westport/London 2005;
Galtung, Johan: Die Zukunft der Menschenrechte. Vision: Verständigung zwischen den Kulturen, Campus-Verlag, Frankfurt am Main [u.a.] 2000;
Ghanea, Nazila (ed.), Does God believe in Human Rights? Essays on Religions and Human Rights, Nijhoff Verlag, Leiden [u.a.] 2007;
Lederhilger, Severin (Hg.): Gott verlassen. Menschenwürde und Menschenbilder, Lang Verlag, Frankfurt am Main/Wien 2007;
Wittinger, Michaela, Christentum, Islam, Recht und Menschenrechte. Spannungsfelder und Lösungen, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2008.

Association in the course directory

Fächerkontingentseminar 4 od. (freies) Wahlfach für 011 (02W), 012 (02W) und 020

Last modified: Mo 07.09.2020 15:27