Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

020002 SE Philosophy (2016S)

The Dispute concerning Divine Things. The Theism Controversy between F.H. Jacobi and F.W.J. Schelling

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 2 - Evangelische Theologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 03.03. 14:30 - 16:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Thursday 10.03. 14:30 - 16:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Thursday 17.03. 14:30 - 16:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Thursday 07.04. 14:30 - 16:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Thursday 14.04. 14:30 - 16:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Thursday 21.04. 14:30 - 16:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Thursday 28.04. 14:30 - 16:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Thursday 12.05. 14:30 - 16:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Thursday 19.05. 14:30 - 16:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Thursday 02.06. 14:30 - 16:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Thursday 09.06. 14:30 - 16:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Thursday 16.06. 14:30 - 16:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Thursday 23.06. 14:30 - 16:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Thursday 30.06. 14:30 - 16:00 Hörsaal 2 Schenkenstraße 8-10 5.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Die Lehrveranstaltung findet im Rahmen des FWF-Projekts "Edition of F.W.J. Schelling’s writings to the controversy about theism (1812)" statt, welches die Streitschrift Schellings für die von der Schelling-Kommission der Bayerischen Akademie der Wissenschaften herausgegebenen historisch-kritische Ausgabe der Werke Schellings editiert.
Im Rahmen dieses Projekts wird der Band vorbereitet und demgemäß soll das Seminar dazu dienen, die Auseinandersetzung um den sogenannten Theismusstreit für den editorischen Bericht näher zu untersuchen.
Zunächst soll es eine kurze Auseinandersetzung mit dem diesem Streit vorangegangen Disput zwischen Schelling und F.H. Jacobi geben. Daran anschließend werden sowohl Jacobis Schrift "Von den göttlichen Dingen" als auch Schellings polemische Antwortschrift "Denkmal der Schrift von den göttlichen Dingen" diskutiert.

Assessment and permitted materials

Regelmäßige Teilnahme, Mitarbeit, Ausarbeitung von Thesen und schriftliche Seminararbeit.

Minimum requirements and assessment criteria

Das Seminar wird die philosophischen Ansätze von Schelling und Jacobi näher beleuchten und die jeweiligen Denkansätze vor dem problemgeschichtlichen Hintergrund beleuchten.

Examination topics

Reading list

Friedrich Heinrich Jacobi: "Von den göttlichen Dingen und ihrer Offenbarung", in: ders.: "Werke. Bd. 3: Schriften zum Streit um die göttlichen Dinge", hg. K. Hammacher/W. Jaeschke, Hamburg 2000, S. 1-136.
Friedrich Wilhelm Joseph Schelling: "Denkmal der Schrift von den göttlichen Dingen etc. des Herrn Friedrich Heinrich Jacobi", in: ders.: "Sämmtliche Werke.", Bd. 8, hg. K. F. A. Schelling, Stuttgart/Augsburg 1861, S. 19-136.

Association in the course directory

[B]PH-SE
[BRP]PH-SE

Last modified: Mo 07.09.2020 15:27