Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

020004 VO-L Introduction to the Old Testament (2016S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 2 - Evangelische Theologie

Details

max. 60 participants
Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 01.03. 10:00 - 12:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Tuesday 08.03. 10:00 - 12:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Tuesday 15.03. 10:00 - 12:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Tuesday 05.04. 10:00 - 12:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Tuesday 12.04. 10:00 - 12:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Tuesday 19.04. 10:00 - 12:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Tuesday 26.04. 10:00 - 12:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Tuesday 03.05. 10:00 - 12:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Tuesday 10.05. 10:00 - 12:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Tuesday 24.05. 10:00 - 12:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Tuesday 31.05. 10:00 - 12:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Tuesday 07.06. 10:00 - 12:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Tuesday 14.06. 10:00 - 12:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Tuesday 21.06. 10:00 - 12:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Inhalt: Die Vorlesung gibt einen Überblick über die Bücher des Alten Testaments, mit Schwerpunkt auf die Frage nach ihrer Entstehung.

Ziel: Entsprechende Grundkenntnisse.

Methoden: Vortrag mit Diskussion, begleitende Lektüre.

Assessment and permitted materials

Schriftliche Prüfung.

Termine:
- Dienstag, 28. Juni, 10.15-11.45.
- Donnerstag, 14. Juli, 10.15-11.45.
- Montag, 26. September, 10.15-11.45.
- Mittwoch, 16. November, 10.15-11.45.

Die Prüfung besteht aus zwei Teilen:
- Erster Teil mit kurzen Fragen, die in Stichworten beantwortet werden sollen.
- Zweiter Teil mit drei Fragen, von denen zwei ausgewählt und je in einem kurzen Essay etwas ausführlicher beantwortet werden sollen (ca. 1-2 Seiten pro Essay).

Minimum requirements and assessment criteria

Beurteilungskriterien:
- Erster Teil der Prüfung: Werden die Fragen akkurat beantwortet? Erwartet ist nicht die Kenntnis aller Details, wohl aber die Kenntnis der im Skript genannten Hauptpunkte und einiger (selbst ausgewählter) Details.
- Zweiter Teil der Prüfung: Die Essays werden sowohl inhaltlich als auch formal beurteilt: Sind die Essays sachlich korrekt, informativ und gehen auch etwas ins Detail? Sind es wirklich Essays, d.h. angenehm zu lesende Texte mit einem nachvollziehbaren Aufbau?

Gewichtung:
- Punktemaximum im ersten Teil: 80. Punktemaximum im zweiten Teil: 40 (je 20 pro Essay).
- Für eine genügende Note müssen mindestens 60 der insgesamt 120 möglichen Punkte erreicht werden.
- Für eine genügende Gesamtnote müssen beide Teile je für sich genügend sein (halbe Zahl des Punktemaximums).

Examination topics

Prüfungsrelevantes Material:
- Vorlesung.
- Skript (auf Moodle).
- Gertz-Einleitung, ab 3. Hauptteil.

Reading list

Ein Skript wird zu Beginn des Semesters auf Moodle hochgeladen.

Begleitend zur Vorlesung soll gelesen werden (prüfungsrelevant):
- Jan Chr. Gertz (Hg.), Grundinformation Altes Testament. Eine Einführung in Literatur, Religion und Geschichte des Alten Testaments. In Zusammenarbeit mit Angelika Berlejung, Konrad Schmid und Markus Witte, 4. durchgesehen Auflage, Göttingen 2010.

Weitere Empfehlungen:
- Erich Zenger u.a., Einleitung in das Alte Testament. Achte, vollständig überarbeitete Auflage, hg. von Christian Frevel, Stuttgart 2012 (sehr detailliert, aber gute Überblicke über die Forschungsgeschichte).

- Thomas Römer, Jean-Daniel Macchi, Christoph Nihan (Hg.), Einleitung in das Alte Testament. Die Bücher der Hebräischen Bibel und die Schriften der katholischen, protestantischen und orthodoxen Kirchen; aus dem Französischen übertragen von Christine Henschel, Julia Hillebrand und Wolfgang Hüllstrung, Zürich 2013. (wenig Forschungsgeschichte, manchmal sehr knapp, z.T. aber hervorragende Darstellungen).

Association in the course directory

[B]AT-Einl
[BALA]AT-Einl
[BRP]AT-Einl
[ECBib]AT-Einl

Last modified: Mo 07.09.2020 15:27