Universität Wien

020005 SE Gender and Violence (2013W)

Gender-sensible Betrachtungen zur Sprache der Gewalt und Gewalt der Sprache in (biblischen) Texten

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 2 - Evangelische Theologie
Continuous assessment of course work

In einführender Weise werden Grundfragen und Wandlungen in der Denkgeschichte des feministischen Gewaltdiskurses sowie sprachphilosophische, linguistische und literaturwissenschaftliche Beiträge zum Zusammenhang von Gender, Gewalt und Sprache behandelt. Im Besonderen sollen Momente der Versprachlichung von Gewalt und der Instrumentalisierung von Sprache als Gewaltmittel als zentrale Themen von Theologie und Kirche sowie ihrer literarischen (biblischen) Kontextualisierungen diskutiert werden.

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Friday 08.11. 13:00 - 18:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Saturday 09.11. 09:00 - 18:00 Hörsaal 3 Schenkenstraße 8-10 6.OG
Friday 22.11. 13:00 - 18:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Saturday 23.11. 09:00 - 18:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG

Information

Aims, contents and method of the course

In einführender Weise werden Grundfragen und Wandlungen in der Denkgeschichte des feministischen Gewaltdiskurses sowie sprachphilosophische, linguistische und literaturwissenschaftliche Beiträge zum Zusammenhang von Gender, Gewalt und Sprache behandelt. Im Besonderen sollen Momente der Versprachlichung von Gewalt und der Instrumentalisierung von Sprache als Gewaltmittel als zentrale Themen von Theologie und Kirche sowie ihrer literarischen (biblischen) Kontextualisierungen diskutiert werden.

Assessment and permitted materials

Prüfungsimmanente LV

Minimum requirements and assessment criteria

In interdisziplinärer und multiperspektivischer Ausrichtung wird der Zusammenhang der Kategorien Gender, Gewalt und Sprache in verschiedenen Realitätsbezügen und methodischen Zugängen thematisiert und diskutiert.

Examination topics

Lektüre und Diskussion, Einzel- und Gruppenarbeiten, Präsentation der Gruppenarbeit

Reading list

wird in der LV bekanntgegeben

Association in the course directory

[BW]TH-Gender

Last modified: Mo 07.09.2020 15:27