Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

020016 VO-L History of Protestant Reformation (2021W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 2 - Evangelische Theologie

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 12.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Tuesday 19.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Tuesday 09.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Tuesday 16.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Tuesday 23.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Tuesday 07.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Tuesday 14.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Tuesday 11.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Tuesday 18.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Tuesday 25.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Am Anfang des 16. Jahrhunderts spaltete sich die abendländische Christenheit in zwei Konfessionen. Das Ziel der Vorlesung ist die Darstellung dieses epochalen Vorganges und seiner Voraussetzungen im späten Mittelalter sowie die Darstellung der damit verbundenen Ausbildung der verschiedenen Konfessionskulturen. Zugleich bietet die Vorlesung eine Einführung in die damit verbundenen theologiegeschichtlichen Umbrüche und Entwicklungen.
Vorlesung mit der Möglichkeit zu Fragen. Bilder von Denkmälern und Quellen sowie Karten werden zur Verfügung gestellt. Teil der Lehrveranstaltung ist die selbständige Lektüre der angegebenen bzw. ausgeteilten Literatur mit der Möglichkeit zu Rückfragen in der Vorlesung. Einige zentrale Quellentexte werden in der Vorlesung gemeinsam gelesen und besprochen.

Assessment and permitted materials

Mündliche Prüfung (Dauer ca. 20 Minuten) über den Stoff der Vorlesung und den Inhalt der in der Vorlesung angegebenen Lektüre.

Prüfungstermine:
01.02. 2021 (ab 15.00)
04.02. 2021 (ab 15.00)
04.03. 2021 (ab 15.00)
09.03. 2021 (ab 14.00)
Die Prüfungen finden in meinem Büro statt.

Minimum requirements and assessment criteria

Für eine positive Beurteilung sind die ausreichende Kenntnis des Stoffes der Vorlesung sowie die Kenntnis der wichtigsten Inhalte der in der Lehrveranstaltung aufgegebenen Lektüre erforderlich.

Examination topics

Prüfungsstoff ist der Inhalt der Vorlesung sowie der Inhalt der aufgegebenen Lektüre und der ausgeteilten bzw. besprochenen Quellentexte.

Reading list

G. Seebaß, Geschichte des Christentums III. Spätmittelalter - Reformation - Konfessionalisierung, Theologische Wissenschaft 7, Stuttgart 2006.Karl-Heinz zur Mühlen, Reformation und Gegenreformation, Göttingen 1999.Ökumenische Kirchengeschichte Band 2: Vom Hochmittelalter bis zur frühen Neuzeit, hg.v. T. Kaufmann / R. Kottje, Darmstadt 2008.T. Kaufmann, Geschichte der Reformation, Frankfurt / M 2009.L. Roper, Der Mensch Martin Luther. Eine Biographie, Frankfurt am Main 2016.V. Leppin (Hg.), Reformation, Kirchen- und Theologiegeschichte in Quellen III, Neukirchen-Vluyn 2005.

Association in the course directory

[B]KG-ReformGesch
[BALA]KG-ReformGesch
[BRP]KG-ReformGesch

Last modified: Mo 11.10.2021 16:27