Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

020027 VO-L History of Theology and Philosophy in the 19. and 20. Century (2016W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 2 - Evangelische Theologie

Für VOs und VO-Ls gibt es an der ETF KEINE ANMELDUNG - Kommen Sie einfach zu den Lehrveranstaltungen!

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 12.10. 12:00 - 14:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Wednesday 19.10. 12:00 - 14:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Wednesday 09.11. 12:00 - 14:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Wednesday 16.11. 12:00 - 14:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Wednesday 23.11. 12:00 - 14:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Wednesday 30.11. 12:00 - 14:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Wednesday 07.12. 12:00 - 14:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Wednesday 14.12. 12:00 - 14:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Wednesday 11.01. 12:00 - 14:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Wednesday 18.01. 12:00 - 14:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG
Wednesday 25.01. 12:00 - 14:00 Hörsaal 1 Schenkenstraße 8-10 5.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Gegenstand der Vorlesung ist die Entwicklung der protestantischen Theologie sowie der Philosophie seit Kant bis zur Gegenwart. In einer problemgeschichtlichen Perspektive werden grundlegende theologische und philosophische Entwürfe vor dem Hintergrund der geistes- und kulturgeschichtlichen Umbrüche im 19. und 20. Jahrhundert vorgestellt und diskutiert.

Assessment and permitted materials

Regelmäßige Teilnahme und Modul- oder Vorlesungsprüfung am Ende des Semesters. Gegenstand der mündlichen Prüfung (20 Minuten) und Mindestvoraussetzung für eine positive Beurteilung sind der Stoff der Vorlesung sowie vertiefende Sekundärliteratur mit Schwerpunktbildung. Die Prüfungssprache ist deutsch.

Minimum requirements and assessment criteria

Die Vorlesung gibt einen Überblick über die komplexen Debattenlagen in Theologie und Philosophie vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen und kulturellen Entwicklung im 19. und 20. Jahrhundert. Dadurch trägt die Lehrveranstaltung zur Einordnung von gegenwärtigen theologischen sowie philosophischen Fragestellungen bei und bildet die Grundlage der Behandlung der theologischen Dogmatik.

Examination topics

Die Vorlesung ist ideen- und problemgeschichtlich aufgebaut.

Reading list

Jan Rohls, Protestantische Theologie der Neuzeit, Bd. 1 und 2, Tübingen 1997.

Weitere Literatur wird zu Beginn der Vorlesung bekanntgegeben.


Association in the course directory

[B]ST-TheolPhil
[B]ST-TheolPhi (Studienplan 2011)
[BRP]ST-TheolPhil
[ECChr]ST-TheolPhil

Last modified: Mo 07.09.2020 15:27