Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

030031 KU Freedom of expression and the fundamental rigths of communication (2020S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 35 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Falls Interesse an einer nachträglichen Aufnahme besteht, wenden Sie sich bitte per Mail an barbara.weiss@univie.ac.at.

Wednesday 11.03. 17:00 - 19:00 Seminarraum SEM61 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Wednesday 18.03. 17:00 - 19:00 Seminarraum SEM61 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Wednesday 25.03. 17:00 - 19:00 Seminarraum SEM61 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Wednesday 01.04. 17:00 - 19:00 Seminarraum SEM61 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Wednesday 13.05. 17:00 - 19:00 Seminarraum SEM61 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Wednesday 20.05. 17:00 - 19:00 Seminarraum SEM61 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Wednesday 03.06. 17:00 - 19:00 Seminarraum SEM61 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Wednesday 10.06. 17:00 - 19:00 Seminarraum SEM61 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Der Kurs setzt sich mit ausgewählten Fragen der Kommunikationsgrundrechte und deren Ausgestaltung in der österreichischen Verfassung auseinander. Vordergründig werden folgende Themen behandelt:
- 1. Einheit: Vorbesprechung; Allgemeines zu den Grundrechten
- Meinungsfreiheit und Medien (insb Pressefreiheit)
- Werbungs-, Meinungs- und Erwerbsfreiheit
- Rundfunkfreiheit
- Kunstfreiheit
- Meinungsfreiheit und Jugendschutz
- Meinungsfreiheit und Internet
Der Kurs richtet sich auch an Personen, die noch kein vertiefendes verfassungsrechtliches Wissen besitzen.

Der Kurs wird über moodle organisiert.

Assessment and permitted materials

Mithilfe von Open-Source-Dokumenten, E-books der Universitätsbibliothek und eigens erstellten Ausführungen werden die Studierenden in einem ersten Schritt mit den Inhalten konfrontiert. Für Fragen steht ein Diskussionsforum zur Verfügung. Zur Überprüfung der Anwesenheit und Mitarbeit sind jede Woche Online-Leistungen (Online-Tests, Arbeitsblätter, Judikaturbesprechungen etc) zu erbringen. Außerdem können die Studierenden die Fragen ihrer Kolleg*innen im Forum beantworten, um weitere Mitarbeitspunkte zu sammeln. Bei Interesse können noch weitere Studierende aufgenommen werden.

Minimum requirements and assessment criteria

- Anwesenheitspflicht (zweimaliges Fehlen zulässig)
- Mündliche Teilleistung/Online-Leistung
- Schriftliche Teilleistung: Klausur am 10.06.2020

Examination topics

Inhalt der LV auf Basis der auf moodle zur Verfügung gestellten Unterlagen

Reading list


Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:19