Universität Wien FIND

Get vaccinated to work and study safely together in autumn.

To enable a smooth and safe start into the semester for all members of the University of Vienna, you can get vaccinated without prior appointment on the Campus of the University of Vienna from Saturday, 18 September, until Monday, 20 September. More information: https://www.univie.ac.at/en/about-us/further-information/coronavirus/.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

030100 SE Seminar on Public Law (2020S)

Tutorial workshop in public law for graduate and postgraduate students

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 15 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 12.03. 16:00 - 17:00 Seminarraum SEM61 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG (Kickoff Class)
Thursday 28.05. 09:00 - 18:00 Seminarraum SEM42 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Friday 29.05. 09:00 - 18:00 Seminarraum SEM62 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Generalthema: „2020: Das Jahr der Verfassungsjubiläen“

Das Seminar wird sich anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des EU-Beitritts mit Einwirkungen des EU-Rechts auf das österreichische öffentliche Recht beschäftigen, daneben sollen auch einige weitere Verfassungsjubiläen behandelt werden.

Das Seminar wird momentan als E-Learning-LV auf Moodle organisiert.

Es gibt noch freie Plätze, für die man sich per E-Mail an bernhard.boehm@univie.ac.at oder katrin.frank@univie.ac.at melden kann.

Noch verfügbare Themen:
- Die europäische Integration und Österreichs Annäherung dazu
- Einbindung von Bund und Ländern in die Rechtsetzung der EU
- Die Bedeutung des EU-Rechts für das österreichische Glücksspielrecht
- Die Neutralität Österreichs – Ursprung und Bedeutungswandel
- Volksgruppenrechte in Österreich mit besonderer Beachtung des StV von Wien
- Die rechtliche Wiedererstehung Österreichs nach dem 2. Weltkrieg
- Der rechtliche und faktische Umgang mit ehemaligen Nationalsozialisten ab 1945
- Die Entstehung der konzentrierten Normenkontrolle und ihre Ausgestaltung im B-VG 1920

Assessment and permitted materials

Leistungskontrolle: Anwesenheitspflicht, Referat, Seminararbeit

Minimum requirements and assessment criteria

Voraussetzung für den positiven Abschluss:
Teilnahme an BEIDEN Seminartagen im VOLLEN Umfang (09:00 bis 18:00 Uhr)
Abhaltung eines Referats
Abfassung einer Seminararbeit
(20-25 Seiten/Textteil 50.000 Zeichen für DiplomandInnen, 10-15 Seiten für DissertantInnen)

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:19