Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly. Registration is mandatory for courses and exams. Wearing a FFP2 face mask and a valid evidence of being tested, vaccinated or have recovered from an infection are mandatory on site.

Please read the information on studieren.univie.ac.at/en/info.

030118 KU Elective Course 2 hours, with continuous assessment (2020S)

Die zwiespältige Rolle der Medien in Strafverfahren

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 100 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

update vom 09.09.:
Die Exkursion am 23.09. kann nicht stattfinden. Nähere Infos im moodle.
update vom 04.08.:
Diese LV wird digital abgehalten, keine Präsenztermine möglich !
Alle Infos ergehen an die angemeldeten TL über moodle.
16.09., 17.30 - 20.00
17.09., 17.30 - 20.00
23.09., 8.45 - 16.30 - (voraussichtlich) Exkursion ins Landesgericht
24.09., 17.30 - 20.00

_________________________________________________________________

Friday 08.05. 17:30 - 20:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1

Information

Aims, contents and method of the course

Florian Klenk, Chefredakteur des Falter, Jurist und Enthüllungsjournalist gibt juristische und praktische Einblicke in das Handwerk des Justiz- und Polizeijournalismus.

Diese Kompetenzen erwerben Sie:

Sie lernen die wichtigsten Tools und Techniken von investigativen Reportern kennen
Sie erfahren, wie Medien an Gerichts- und Polizeidokumente kommen
Sie erlernen wie ein Strafverfahren aufgebaut ist, wer Akteneinsichtsrechte hat und zu welcher Informationspolitik Behörden verpflichtet sind
Sie erlangen fundiertes Wissen um die rechtlichen Grundlagen investigativ-journalistischer Tätigkeit
Sie erhalten die Möglichkeit im Feld – also im Landesgericht für Strafsachen - selbst zu recherchieren und zu schreiben.

Assessment and permitted materials

written court report

Minimum requirements and assessment criteria

Presence, Discussion and written court report

Examination topics

siehe Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Reading list

Hugo de Burgh, Investigative Journalism
Max Winter, Expeditionen ins dunkelste Wien
See also moodle.
Die Arbeitslosen von Marienthal, Suhrkamp
Thomas Leif, Mehr Leidenschaft Recherche: Skandal-Geschichten und Enthüllungsberichte. Ein Handbuch zur Recherche und Informationsbeschaffung
Bryan Stevenson, Ohne Gnade
Malcolm, J: Journalist And The Murderer
Matthias Kepplinger, Die Mechanismen der Skandalisierung
Bernhard Pörksen, Die Große Gereiztheit
Wolf Schneider, Deutsch für Profis
Literatur see also moodle!

Association in the course directory

Last modified: Fr 18.09.2020 11:47