Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

030129 SE Handling of international real estate transaction (2019S)

(für DiplomandInnen und DissertantInnen)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 18.03. 16:00 - 18:00 Seminarraum SEM51 Schottenbastei 10-16, Juridicum 5.OG (Kickoff Class)
Monday 13.05. 16:00 - 19:00 Seminarraum SEM51 Schottenbastei 10-16, Juridicum 5.OG
Monday 27.05. 15:30 - 20:00 Seminarraum SEM51 Schottenbastei 10-16, Juridicum 5.OG
Monday 03.06. 15:30 - 20:00 Seminarraum SEM51 Schottenbastei 10-16, Juridicum 5.OG
Monday 17.06. 15:30 - 20:00 Seminarraum SEM51 Schottenbastei 10-16, Juridicum 5.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Anhand von einem Sachverhalt sollen die Teilnehmer in Form einer schriftlichen Seminararbeit spezielle Themen zu den einzelnen Stufen einer internationalen Immobilientransaktion (Letter of Intent, Due Diligence, Bauvertrag, Vermietung, Kaufvertrag sowohl für einen Asset als auch einen Share Deal samt Closing und Mängelansprüche) ausarbeiten, wobei sowohl die theoretischen Grundlagen als auch die Umsetzung in Verträgen (insbesondere die Hintergründe und Alternativen zu immer wiederkehrenden Standardregelungen) gefragt sind. Die Arbeiten werden bei einer gemeinsamen Präsentation von den Autoren vorgestellt und im Plenum diskutiert.

Assessment and permitted materials

Bewertung der schriftlichen Seminararbeit, der mündlichen Präsentation und der Beteiligung an der Diskussion im Zuge der Präsentation der anderen Seminararbeiten. Keine Beschränkung der Hilfsmittel.

Minimum requirements and assessment criteria

Teilnahme an allen Terminen, wobei eine Abwesenheit entschuldigt ist; Abgabe einer schriftlichen Seminararbeit; mündliche Präsentation. Schwerpunkte Beurteilung ist Qualität der Seminararbeit, die mündliche Präsentation und die Argumentation bei Fragen sowie die Mitarbeit werden ergänzend herangezogen.

Examination topics

keine Prüfung vorgesehen

Reading list

keine besondere Empfehlung (Themen abhängig)

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:27