Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

030139 KU Economic Law II (2019W)

Public Economic Law II (Economic Adminstrative Law)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

max. 40 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 14.10. 14:30 - 15:30 Seminarraum SEM34 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG (Kickoff Class)
Wednesday 11.12. 09:30 - 13:00 Seminarraum SEM34 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG
Thursday 12.12. 09:30 - 13:00 Seminarraum SEM42 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Wednesday 15.01. 09:30 - 13:00 Seminarraum SEM34 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG
Thursday 16.01. 09:30 - 13:00 Seminarraum SEM42 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG
Wednesday 22.01. 09:30 - 13:00 Seminarraum SEM34 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG
Thursday 23.01. 09:30 - 13:00 Seminarraum SEM34 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, Grundlagen des Wirtschaftsrechts zu vermitteln, und zwar am Beispiel des gewerblichen Berufsrechts und des Anlagenrechts.
Methode: Vortrag und, Diskussion kleinerer Fälle und Referate.
Zeugnisvoraussetzungen: Referat und positive Klausur.

Assessment and permitted materials

Klausur, Mitarbeit. Als Hilfsmittel dürfen unkommentierte Gesetzesausgaben (ohne Anmerkungen oder Verweise) verwendet werden.

Minimum requirements and assessment criteria

Mindestanforderung für die positive Beurteilung ist die erfolgreiche Teilnahme an einer Klausur sowie ein Referat. Mündliche Mitarbeit fließt zu einem Drittel in die Note ein.
Es besteht Anwesenheitspflicht, ein einmaliges unentschuldigtes Fehlen ist gestattet.

Examination topics

Reading list

Gesetzestexte:
Kodex des Besonderen Verwaltungsrechts in der aktuellen Ausgabe

Literatur:
Altenburger/Piska, Gewerbliches Anlagenrecht, in Kolonovits ua (Hrsg), Besonderes Verwaltungsrecht, 2. Auflage, 2017, 218 ff
Ennöckl, Gewerberecht, in B. Raschauer (Hrsg), Grundriss des österreichischen Wirtschaftsrechts, 3. Auflage, 2010, 117 ff
Feik, Gewerberecht, in Bachmann ua (Hrsg), Besonderes Verwaltungsrecht, 12. Auflage, 2018, 241 ff
Pöschl, System des Gewerberechts, 2016
Potacs, Gewerberecht, in Holoubek/Potacs (Hrsg), Öffentliches Wirtschaftsrecht I, 3. Auflage, 2013, 3
Potacs, Gewerbliches Betriebsanlagenrecht, in Holoubek/Potacs (Hrsg), Öffentliches Wirtschaftsrecht II, 3. Auflage, 2013, 839
Strejcek, Gewerbliches Berufsrecht, in Kolonovits ua (Hrsg), Besonderes Verwaltungsrecht, 2. Auflage, 2017, 277
Stolzlechner/Seider/Vogelsang, Kurzkommentar Gewerbeordnung, 2. Auflage, 2017

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:19