Universität Wien FIND

Get vaccinated to work and study safely together in autumn.

To enable a smooth and safe start into the semester for all members of the University of Vienna, you can get vaccinated without prior appointment on the Campus of the University of Vienna from Saturday, 18 September, until Monday, 20 September. More information: https://www.univie.ac.at/en/about-us/further-information/coronavirus/.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

030155 UE Introduction to law and its methods (2016W)

Simulation der StEOP-Modulprüfung

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 150 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Voraussichtliche Termine (Änderungen möglich):

6. 2. 2017 Vorbesprechung / Öffentliches Recht (Mayer)

7. 2. 2017 Öffentliches Recht (Mayer)

8. 2. 2017 Öffentliches Recht (Mayer)

13. 2. 2017 Privatrecht (Mayrhofer)

14. 2. 2017 Privatrecht (Mayrhofer)

15. 2. 2017 Privatrecht (Mayrhofer)

20. 2. 2017 Rechtsphilosophie (Wagrandl)

21. 2. 2017 Rechtsphilosophie (Wagrandl)

22. 2. 2017 Rechtsphilosophie (Wagrandl)

Die Klausur (StEOP-Simualtion) mit anschließender Klausurbesprechung findet am 27. 2. 2017 statt.

Monday 06.02. 15:00 - 18:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Tuesday 07.02. 15:00 - 18:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Wednesday 08.02. 15:00 - 18:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Monday 13.02. 15:00 - 18:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Tuesday 14.02. 15:00 - 18:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Wednesday 15.02. 15:00 - 18:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Monday 20.02. 15:00 - 18:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Tuesday 21.02. 15:00 - 18:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Wednesday 22.02. 15:00 - 18:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Monday 27.02. 15:00 - 19:00 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1

Information

Aims, contents and method of the course

Die Lehrveranstaltung dient der optimalen Vorbereitung auf die STEOP Modulprüfung zur Einführung in die Rechtswissenschaften und ihre Methoden im April 2017. Der Stoff der gesamten Modulprüfung (Öffentliches Recht, Privatrecht, Rechtsphilosophie) wird in Auseinandersetzung mit vorbereiteten Fragensammlungen (Wissensfragen und Fälle) vertieft. Da die jeweiligen Antworten interaktiv erarbeitet werden sollen, ist eine Vorbereitung der Studierenden auf die jeweilige Unterrichtseinheit unbedingt erforderlich. Die Fragensammlung finden Sie auf MOODLE.

Assessment and permitted materials

Die Leistungskontrolle erfolgt durch jeweils eine Klausur aus den 3 Teilgebieten. Die Klausuren werden gemeinsam im Rahmen einer Simulation der STEOP Modulprüfung stattfinden (3 Stunden Prüfungszeit, 111 Gesamtpunkte für alle 3 Teilbereiche). Bei den Klausuren darf ein unkommentierter Gesetzestext verwendet werden.

Minimum requirements and assessment criteria

Pro Klausur sind jeweils 37 Punkte, daher insgesamt 111 Punkte erreichbar. Für ein positives Zeugnis müssen von diesen 111 Punkten mindestens 54 Punkte erzielt werden. Eine Mindestpunktezahl für einzelne Klausuren besteht nicht. Durch intensive Mitarbeit kann die Note verbessert werden: Studierende können insgesamt 9 Plus durch Mitarbeit erwerben (jede Einheit maximal 1 Plus), wobei 1 Plus einem zusätzlichen Punkt für die Gesamtbewertung entspricht.

Examination topics

Der Prüfungsstoff setzt sich aus den 3 prüfungsrelevanten Teilgebieten (Öffentliches Recht, Privatrecht, Rechtsphilosophie) für die STEOP Modulprüfung zur Einführung in die Rechtswissenschaften und ihre Methoden zusammen.

Reading list

Einführungsskripten Studienjahr 2016/17:
Öffentliches Recht, Teil I (Perthold-Stoitzner)
Privatrecht, Teil II (Wendehorst/Zöchling-Jud)
Rechtsphilosophie und Rechtsethik, Teil III (Maier)

Zum Üben sowie zur Vorbereitung auf die Klausuren und die Einführungsprüfung empfehlen wir Dalpra/Kogler (Hrsg), Übungsbuch zur Einführung in die Rechtswissenschaften und ihre Methoden (2016).

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:27