Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

030298 SE Seminar on Public Law (2012W)

for diploma and doctoral students

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Continuous assessment of course work

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 09.10. 15:00 - 19:00 Seminarraum SEM63 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Tuesday 20.11. 15:00 - 19:00 Seminarraum SEM63 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Tuesday 27.11. 15:00 - 19:00 Seminarraum SEM63 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Tuesday 04.12. 15:00 - 19:00 Seminarraum SEM63 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Tuesday 11.12. 15:00 - 19:00 Seminarraum SEM63 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Tuesday 18.12. 15:00 - 19:00 Seminarraum SEM63 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Tuesday 08.01. 15:00 - 19:00 Seminarraum SEM63 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Tuesday 15.01. 15:00 - 19:00 Seminarraum SEM63 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG

Information

Aims, contents and method of the course

DissertantInnen können ein Thema aus dem Bereich ihrer Dissertation behandeln.
DiplomandInnen sollen nach Möglichkeit auch ein selbst gewähltes Thema erörtern. Sollten sich die Themen der Teilnehmer als nicht geeignet erweisen oder kann jemand kein Thema vorschlagen, werde ich Themenvorschläge machen.
Schwerpunkt: Aktuelle Rechtsprechung des VfGH zu Grundrechten und Sicherheitsverwaltung (insbesondere zum SicherheitspolizeiG, FremdenpolizeiG, NAG, AsylG 2005, sowie zum VersammlungsG, VereinsG oder Staatsbürgerschaftsgesetz). Damit ist das Seminar auch als (freiwillige) Ergänzung/Vertiefung zu meiner Lehrveranstaltung VO/KO Innere Verwaltung und Grundrechte (Mi, 13.30 bis 15.00, U 12) geeignet.

Assessment and permitted materials

Abhalten eines ca. 15-minütigen Referates, Abgabe einer schriftlichen Seminararbeit (Form und Umfang von ca. 20 Seiten laut Merkblatt, das in der Vorbesprechung verteilt wird) und mündliche Mitarbeit durch Beteiligung an der Diskussion zu anderen Referaten.
Beschränkte Teilnehmerzahl: Aus didaktischen Gründen ist die Teilnehmerzahl auf 25 be-schränkt. Daher muss möglicherweise eine Einschränkung der Teilnehmer direkt in der Vorbesprechung erfolgen. Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt nach sachlich objektiven Kriterien (zB absolvierte Prüfungen, Studienerfolg, allfällige praktische Erfahrungen) und nicht nach dem Zeitpunkt der Anmeldung.

Minimum requirements and assessment criteria

Erlangung und Nachweis der Befähigung von DiplomandInnen und DissertantInnen wissen-schaftliche Themen selbständig und methodisch vertretbar zu bearbeiten.

Examination topics

Vorbesprechung und Themenauswahl, danach eigenständiges Verfassen einer Seminararbeit; Abhalten eines schriftlich ausgearbeiteten, wissenschaftlichen Referats (15 Minuten); Abgabe einer Seminararbeit, Beteiligung an der Diskussion zu anderen Referaten.

Reading list

Wird je nach Themenwahl in der Vorbesprechung erörtert.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:27