Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

030392 KU Freedom of Religion and belief in Austria (2010W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Continuous assessment of course work

Der 2. Prüfungstermin ist am 01.03. 16.00-17.30h im Sem 3 der Kathol. Theol. Fak., EG, Haus Schenkenstraße

Details

max. 60 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 11.10. 16:30 - 18:00 Hörsaal Rechtswissenschaften Schenkenstraße 8-10, 4.OG
Monday 18.10. 16:30 - 18:00 Hörsaal Rechtswissenschaften Schenkenstraße 8-10, 4.OG
Monday 25.10. 16:30 - 18:00 Hörsaal Rechtswissenschaften Schenkenstraße 8-10, 4.OG
Monday 08.11. 16:30 - 18:00 Hörsaal Rechtswissenschaften Schenkenstraße 8-10, 4.OG
Monday 15.11. 16:30 - 18:00 Hörsaal Rechtswissenschaften Schenkenstraße 8-10, 4.OG
Monday 22.11. 16:30 - 18:00 Hörsaal Rechtswissenschaften Schenkenstraße 8-10, 4.OG
Monday 29.11. 16:30 - 18:00 Hörsaal Rechtswissenschaften Schenkenstraße 8-10, 4.OG
Monday 06.12. 16:30 - 18:00 Hörsaal Rechtswissenschaften Schenkenstraße 8-10, 4.OG
Monday 13.12. 16:30 - 18:00 Hörsaal Rechtswissenschaften Schenkenstraße 8-10, 4.OG
Monday 10.01. 16:30 - 18:00 Hörsaal Rechtswissenschaften Schenkenstraße 8-10, 4.OG
Monday 17.01. 16:30 - 18:00 Hörsaal Rechtswissenschaften Schenkenstraße 8-10, 4.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Themenschwerpunkte:
Modelle des Verhältnisses Staat - Religionsgemeinschaften
Berücksichtigung der religiös-weltanschaulichen Dimension im europäischen Gemeinschaftsrecht
Religions- und Weltanschauungsfreiheit als Individualrecht, insbesondere Fragen der rechtlichen Relevanz persönlicher Gewissensüberzeugungen
Religionsfreiheit als Gruppenrecht; unterschiedliche Kategorien von Religionsgemeinschaften - Anerkennungsproblematik; jüngste Rechtsprechung des EGMR
Kirchen und Religionsgemeinschaften als Arbeitgeber; das neue europäische Antidiskriminierungsrecht im arbeitsrechtlichen Kontext
Staat - Kirche - Schule: staatlicher Bildungs- und Erziehungsauftrag, Elternrecht, Religionsunterricht, Privatschulen
"Sekten" und Neue Religiöse Bewegungen

Entsprechend dem Charakter des Religionsrechts als Querschnittsmaterie werden nach Rücksprache mit den Studierenden weitere Themen aus folgenden Bereichen ausgewählt:
Religionsbekenntnis im staatlichen Recht: Personenstand, Melderecht, Datenschutz
Religion im öffentlichen Raum: Medienrecht, Versammlungsrecht, Denkmalschutz, Personen- und Sachschutz, Religionsausübung und Immissionenschutz
Rechtliche Stellung geistlicher Amtsträger
Strafrechtlich relevante Bestimmungen
Sozial-karitative Tätigkeit
Religiös-weltanschauliche Kindererziehung
Vermögensrecht: Sonderbestimmungen für Religionsgemeinschaften, Finanzierung von Religionsgemeinschaften, Staatsleistungen, abgabenrechtliche Stellung

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list

Als Unterlage steht das Manual R.Potz/B. Schinkele; Religionsrecht im Überblick, facultas-wuv-Verlag 2007, 2. Aufl., zur Verfügung.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:28