Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

030393 SE Seminar on Legal and Constitutional History (2012W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Continuous assessment of course work

Anmeldung bitte vor dem ersten Vorbesprechungstermin (Do., 11.10.2012) per email an julia.schreiner@univie.ac.at

Maximale Teilnehmerzahl: 20 Studierende

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 11.10. 11:00 - 13:00 Seminarraum SEM34 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG (Kickoff Class)
Thursday 06.12. 10:00 - 12:00 Seminarraum SEM33 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG
Friday 18.01. 09:00 - 18:00 Seminarraum SEM43 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 4.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Völkerrechtsgeschichtliches Seminar

"Das politische Gleichgewicht der Mächte als Rechtsprinzip? Völkerrecht und Völker-rechtswissenschaft zwischen Vormoderne und Wiener Kongress"

Leitfragen: Wie behandelte die europäische Völkerrechtswissenschaft das so genannte "politische Gleichgewicht der Mächte"? Erhob sie es zu einem Rechtsprinzip für die zwischenstaatlichen Beziehungen oder verwarf sie es? Unter Angabe welcher Gründe geschah dies, und auf welche Geltungsgrundlagen wurde verwiesen? Änderte sich diese Einschätzung zwischen Spätaufklärung und Vormärz?

Das Seminar findet als Blockseminar am Fr. 18. (ab 9 Uhr) / Sa. 19. Januar 2013 in den Räumen des Juridicum statt.

Ich biete zur Vorbereitung und Begleitung der Referate während des Semesters neben einer kollektiven Besprechung individuelle Sprechzeiten an, die ins Thema einführen und Literatur erschließen. Anzahl und Termine nach Absprache.
Sprechzeiten sind: 22.11.2012, 29.11.2012, 13.12.2012, jeweils von 10 bis 12 Uhr, bitte mit Voranmeldung an: milos.vec@univie.ac.at

1. Vorbereitungstreffen: Do., 11. Oktober 2012, Raum Sem 34, 11-13 Uhr

2. Vorbereitungstreffen: Do., 6. Dezember 2012, Raum Sem 33, 10-12 Uhr.

Assessment and permitted materials

Die Leistung besteht in einem schriftlich ausgearbeiteten Referat (25-30 Seiten). Im Blockseminar soll mit einem Thesenpapier (1 S.) und ggf. einem Quellenauszug das Ergebnis der eigenen Arbeit präsentiert und zur Diskussion gestellt werden.

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list

Allgemeine Lektürehinweise:

Ziegler, Karl-Heinz: Völkerrechtsgeschichte. Ein Studienbuch, 2. Auflage München 2007.

Grewe, Wilhelm G.: Epochen der Völkerrechtsgeschichte, 2. Auflage Baden-Baden 1988; The Epochs of International Law, translated and revised by Michael Byers, Berlin und New York 2000.

Nussbaum, Arthur: A concise history of the law of nations, revised edition, New York 1961.

Nussbaum, Arthur: Geschichte des Völkerrechts in gedrängter Darstellung, München und Berlin 1960.

Steiger, Heinhard: Art. "Völkerrecht", in: Otto Brunner/ Werner Conze/ Reinhart Koselleck (Hg.), Geschichtliche Grundbegriffe. Historisches Lexikon zur politisch-sozialen Sprache in Deutschland, Band 7, Stuttgart 1992, S.97-140.

Steiger, Heinhard: Völkerrecht und Naturrecht zwischen Christian Wolff und Adolf Lasson, in: Diethelm Klippel (Hg.), Naturrecht im 19. Jahrhundert. Kontinuität - Inhalt - Funktion - Wirkung, Goldbach 1997, S.45-74.

Macalister-Smith, Peter/ Schwietzke, Joachim: Bibliography of the Textbooks and Comprehensive Treatises on Positive International Law of the 19th Century, in: Journal of the History of International Law/ Revue d'histoire du droit international 3 (2001), S.75-142.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:28