Universität Wien FIND

Get vaccinated to work and study safely together in autumn.

To enable a smooth and safe start into the semester for all members of the University of Vienna, you can get vaccinated without prior appointment on the Campus of the University of Vienna from Saturday, 18 September, until Monday, 20 September. More information: https://www.univie.ac.at/en/about-us/further-information/coronavirus/.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

030406 SE Seminar in Medical Law (2020S)

Current topics in Medical Law (for diploma and doctoral students)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Teilnahme an der Vorbesprechung verpflichtend

Thursday 19.03. 18:00 - 19:30 Seminarraum SEM61 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG (Kickoff Class)
Monday 18.05. 10:00 - 19:00 Seminarraum SEM52 Schottenbastei 10-16, Juridicum 5.OG
Tuesday 19.05. 10:00 - 19:00 Seminarraum SEM51 Schottenbastei 10-16, Juridicum 5.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Aktuelle medizinrechtliche Judikatur

Assessment and permitted materials

Seminar, Referat, Beiträge zur Diskussion
Mindestanforderung und Beurteilungsmaßstab:
Mindestanforderung für die positive Beurteilung ist die Abfassung einer Seminararbeit gemäß den Vorgaben der Lehrveranstaltungsleitung und die gelungene Präsentation der Ergebnisse in Form eines Referats im Rahmen der Lehrveranstaltung.
Es besteht Anwesenheitspflicht.
Jede Teilleistung wird eigenständig bewertet. Die Seminararbeit fließt zu 70%, das Referat zu 25% und die Diskussionsbeiträge zu 5% in die Beurteilung der Lehrveranstaltung ein.

Minimum requirements and assessment criteria

Voraussetzung für die Teilnahme ist die Absolvierung von Medizinrecht I und Medizinrecht II. Die Studierenden sollen die Fähigkeit erlangen, aktuelle rechtliche Fragestellungen des Medizinrechts selbständig aufzuarbeiten (insbesondere auch durch umfassende eigenständige Recherche) und die Ergebnisse strukturiert im Rahmen eines Referats zu präsentieren.

Examination topics

Verfassen einer Seminararbeit, Referate, Diskussion

Reading list


Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:19