Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

030418 SE Seminar on legal and constitutional history (2016W)

for diploma students

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Continuous assessment of course work

Anmeldung UNBEDINGT auch per Mail an die LV-Leiterin, damit umgehend die Freischaltung auf die Lernplattform und die Themenvergabe erfolgen kann! Erst mit Übernahme eines Themas ist die Aufnahme in das Seminar definitiv.

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 50 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Abmeldung ausschließlich nur bis zum Beginn der Vorbesprechung

Block: Die Referatszeiten werden nach den Terminerfordernissen der TeilnehmerInnen festgelegt, die Anwesenheit ist nicht während der ganzen Dauer des Seminars erforderlich, näheres siehe die Lernplattform

Thursday 13.10. 17:00 - 19:00 Seminarraum SEM33 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG (Kickoff Class)
Monday 24.10. 16:00 - 20:00 Hörsaal U12 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Monday 12.12. 09:00 - 19:00 Seminarraum SEM33 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG
Tuesday 13.12. 09:00 - 19:00 Seminarraum SEM33 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG
Wednesday 14.12. 09:00 - 19:00 Seminarraum SEM33 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG
Thursday 15.12. 09:00 - 19:00 Seminarraum SEM33 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG
Friday 16.12. 09:00 - 19:00 Seminarraum SEM33 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 3.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Inhalt: "Migration aus rechtsgeschichtlicher Perspektive", siehe die vorgeschlagenen Themen auf der Lernplattform
Ziele und Methode: Vorbereitung auf die Erstellung der DSA mittels einer Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Präsentation der Referate durch die Studierenden, Diskussion der Referate und Betreuung der schriftlichen Arbeiten,
Näheres siehe die Lernplattform

Assessment and permitted materials

Für die LV-Note: Referat samt Präsentation (40% der Endnote), der Diskussionsbeteiligung (10% der Endnote) und einer schriftlichen Arbeit (50% der Endnote). Für die (davon getrennten) Beurteilungskriterien der DSA siehe die Lernplattform
Näheres siehe die Lernplattform

Minimum requirements and assessment criteria

Mindestanforderung: ausreichende Anwesenheit und Präsentation zum übernommen Thema
Beurteilungsmaßstab: v.a. intellektuelle Durchdringung des Themas auf der Grundlage ausreichender Literaturrecherche, Qualität der Präsentation und des Vortrages
Näheres siehe die Lernplattform
Für eine höhere Note als "genügend" ist die Präsentation UND die schriftliche Arbeit erforderlich.

Examination topics

entspricht übernommenem Thema

Reading list

ist durch die DiplomandInnen im Zuge der Arbeiten an der DSA selbst zu ermitteln; Hilfestellungen durch LV-Leitung falls erforderlich

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:28