Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

030430 SE Seminar in Public Budgetary Law (2020S)

(for graduands and doctorands)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

16.6. (ab 9.00 Uhr) in den Räumlichkeiten des BMF, Himmelpfortgasse/Johannesgasse, 1010 Wien

Wednesday 11.03. 16:00 - 17:00 Seminarraum SEM44 Schottenbastei 10-16, Juridicum 4.OG (Kickoff Class)
Monday 20.04. 09:00 - 13:00 Seminarraum SEM61 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Das Seminar mit Schwerpunkt „Öffentliches Haushaltsrecht“ findet in Kooperation mit Mitarbeiterinnen der Budgetsektion (Sektion II) des Bundesministeriums für Finanzen statt.
Behandelt werden zB Themen aus den folgenden Bereichen:
- Der öffentliche Sektor allgemein (Definition, Funktionen, ausgewählte (Kenn)Zahlen & Fakten)
- Unionsrechtliche Grundlagen des Haushaltsrechts (Stabilitäts- und Wachstumspakt, „Sixpack“, Europäisches Semester, Fiskalpakt, „Twopack“, ESM),
- Verfassungsrechtliche Grundlagen des Haushaltsrechts (sachliche und persönliche Kompetenzen im Bundeshaushalt, Budgetgrundsätze, verfassungsrechtliche Vorgaben für die Budgeterstellung und –vollzug, Koordinierung zwischen Bund und Ländern),
- Budgeterstellung und –vollzug (BFRG vs. BFG, Budgetstruktur, Bindungswirkung der Budgetebenen, Aufgaben und Verantwortlichkeiten im Budgetkreislauf, Veranschlagungsregeln, Wirkungsorientierung, flexible Instrumente im Budgetvollzug, Sanktionsmechanismen)
- Verrechnung und Controlling (Rechnungssystem des Bundes mit seinen 3 Haushalten, Erstellung des Bundesrechnungsabschlusses (BRA), Controlling)
- Internationale Aspekte und Rechtsvergleich (Ländervergleich einzelner Aspekte im Haushaltsrecht, Internationale Verrechnungsstandards IPSAS)
- Möglichkeiten zur Haushaltsrechtsreform auf Basis der externen Evaluierung (zB Reform des Rücklagensystems, Neuordnung der Normenhierarchie, stärkere Bürgerpartizipation etc)
Zur optimalen Vorbereitung auf das Seminar wird ein Zusatztermin zur Einführung in das öffentliche Haushaltsrecht angeboten (MO, 20.4.2020).
Das Seminar selbst findet am DI, 16.6.2019 ab 09:00h statt, Ort: BMF Himmelpfortgasse/Johannesgasse in 1010 Wien.

Assessment and permitted materials

Im Rahmen des Seminars werden von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern schriftliche Seminararbeiten zum öffentlichen Haushaltsrecht ausgearbeitet. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer präsentieren die Ergebnisse ihrer Arbeit in einem rund 20-minütigen Vortrag. Im Anschluss findet eine Diskussion über das jeweilige Thema statt.
Die Themen werden in der Vorbesprechung vergeben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können auch selbst (einschlägige) Themenvorschläge machen.

Minimum requirements and assessment criteria

Beurteilt wird die Qualität der schriftlichen Arbeit und der mündlichen Präsentation (jeweils einschließlich Strukturierung und Erfüllung der formalen Kriterien). Weitere Informationen zu den formalen Kriterien entnehmen Sie den Richtlinien für wissenschaftliches Arbeiten auf der Seite des Instituts für Finanzrecht.

Examination topics

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer präsentieren die Ergebnisse ihrer Arbeit in einem rund 20-minütigen Vortrag. Im Anschluss findet eine Diskussion über das jeweilige Thema statt.

Reading list

siehe angegebene Literatur im Moodle Kurs

Association in the course directory

Last modified: Tu 16.02.2021 00:04