Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

030453 UE Exercise in Civil Law (2019S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 56 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 14.03. 16:30 - 18:00 Hörsaal U15 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Thursday 21.03. 16:30 - 18:00 Hörsaal U15 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Thursday 28.03. 16:30 - 18:00 Hörsaal U15 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Thursday 04.04. 16:30 - 18:00 Hörsaal U15 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Thursday 11.04. 16:30 - 18:30 Hörsaal U11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Thursday 02.05. 16:30 - 18:00 Hörsaal U15 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Thursday 09.05. 16:30 - 18:00 Hörsaal U15 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Thursday 16.05. 16:30 - 18:00 Hörsaal U15 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Thursday 23.05. 16:30 - 18:00 Hörsaal U15 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Thursday 06.06. 16:30 - 18:00 Hörsaal U15 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Thursday 13.06. 16:30 - 18:00 Hörsaal U15 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1

Information

Aims, contents and method of the course

Schwerpunktmäßige Vorbereitung sowohl auf die mündliche Modulprüfung aus Zivilrecht als auch auf den bürgerlich-rechtlichen Teil der FÜM II anhand von Fällen. Lösung von Fragestellungen aus den Kernbereichen des Bürgerlichen Rechts anhand von Fallstudien auf fortgeschrittenem Niveau. Erarbeiten von Falllösungen anhand der gesetzlichen Vorgaben, der von der Lehre vorgeschlagenen Lösungsansätze und der Judikatur. Vorbereitung von Fällen durch die Studierenden zu Hause, gemeinsame Falllösung in der LV, Diskussion. In der ersten Einheit findet eine Vorbesprechung und eine Einführung in die Falllösungstechnik statt.
Die Übungsfälle stehen auf der Homepage des Instituts zum Download bereit.

Assessment and permitted materials

Zwei Klausuren, mündliche Mitarbeit.

Minimum requirements and assessment criteria

Positive Abschlussbeurteilung: Anwesenheit (zweimaliges unentschuldigtes Fernbleiben ist möglich), 2 positive Klausuren oder 1 positive Klausur und Mitarbeit in hinreichendem Ausmaß (mindestens 3 Plus)

Examination topics

Allgemeiner Teil des Bürgerlichen Rechts, Schuldrecht, Sachenrecht

Reading list

Hinsichtlich der empfohlenen Studienbehelfe ist auf den Aushang des Instituts, abrufbar unter: http://zivilrecht.univie.ac.at/pruefungen zu verweisen.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:28