Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

030470 UE Compulsory Practical Exercise in Criminal Law for Beginners (2016S)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 64 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

verpflichtende Teilnahme an der Vorbesprechung am 14.03.;
siehe zur Terminübersicht auch https://strafrecht.univie.ac.at/bereiche/lewisch/katharina-koeberl/

Monday 14.03. 15:00 - 17:00 Hörsaal U17 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Monday 04.04. 15:00 - 17:00 Hörsaal U17 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Monday 11.04. 15:00 - 17:00 Hörsaal U17 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Monday 25.04. 15:00 - 17:00 Hörsaal U17 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Monday 09.05. 15:00 - 17:00 Hörsaal U17 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Monday 23.05. 15:00 - 17:00 Hörsaal U17 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Monday 30.05. 15:00 - 17:00 Hörsaal U17 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Monday 30.05. 18:45 - 20:15 Leseraum LS11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG
Leseraum LS12 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG
Monday 06.06. 15:00 - 17:00 Hörsaal U17 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Wednesday 15.06. 18:45 - 20:15 Leseraum LS11 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG
Leseraum LS12 Schottenbastei 10-16, Juridicum, 1.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Grundlagen des Strafrechts, Allgemeiner Teil I (Grundlagen der Straftat), Besonderer Teil I (einzelne Delikte gegen Individualrechtsgüter).

Assessment and permitted materials

Zum Erlangen des Übungszeugnisses wird Anwesenheit, Mitarbeit und eine positive Klausurarbeit benötigt.

Klausur: Es gibt zwei Termine, die auf der Institutshomepage gesondert bekannt gegeben werden und evtl von den Übungszeiten abweichen.
Mitarbeit: mindestens ein Beitrag, bei fehlender Mitarbeit wird nach der Namensliste aufgerufen.
Anwesenheitspflicht: zweimaliges unentschuldigtes Fernbleiben.

Minimum requirements and assessment criteria

Übungsziel ist das Erlernen einer Grundkompetenz. Ein systematisches Herangehen an die Falllösung und ein strukturiertes, problem-orientiertes Arbeiten soll den TeilnehmerInnen vermittelt werden. Sie erwerben die Fähigkeit, Grundkenntnisse des Strafrechts (Allgemeiner Teil I, Besonderer Teil I) auf Lebenssachverhalte (Klausur, Prüfung, Praxis) anzuwenden.

Examination topics

Die TeilnehmerInnen arbeiten die Theoriegrundlagen durch Vorlesungen oder Selbststudium eigenständig auf und besprechen die Übungsfälle in der Lehrveranstaltung gemeinsam mit der Leiterin.

Reading list


Association in the course directory

Last modified: Th 31.03.2022 00:15