Universität Wien FIND

Get vaccinated to work and study safely together in autumn.

To enable a smooth and safe start into the semester for all members of the University of Vienna, you can get vaccinated without prior appointment on the Campus of the University of Vienna from Saturday, 18 September, until Monday, 20 September. More information: https://www.univie.ac.at/en/about-us/further-information/coronavirus/.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

030498 KU History of Constitutional and Administrative Justice (2020S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 64 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Exkursion VfGH eventuell VwGH

Friday 03.04. 09:00 - 12:30 Hörsaal U13 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Friday 08.05. 09:00 - 12:30 Hörsaal U13 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Friday 15.05. 09:00 - 12:30 Hörsaal U13 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1

Information

Aims, contents and method of the course

Darstellung von Entstehung und Entwicklung (Schwerpunkt 19./20. Jh.) von Einrichtungen als Träger von Gerichtsbarkeit öffentlichen Rechts (Verwaltungsgerichtsbarkeit, Verfassungsgerichtsbarkeit) im mitteleuropäischen Raum (Schwerpunkt Österreich).

Assessment and permitted materials

Der Leistungsnachweis erfolgt durch ein schriftliches Kolloquium. Gegenstand der Klausur sind der Inhalt der Kurseinheiten sowie die Informationen in der zur Prüfungsvorbereitung angegebenen Literatur (Lernlektüre). Materialien zu den Einheiten und Listen mit der Lernlektüre werden im Verlauf der Veranstaltung auf der Lernplattform zur Verfügung gestellt. Die Klausur umfasst 6 Fragen (je 3 zu den zwei Themenblöcken), von denen fünf beantwortet werden müssen. Teilnehmer/innen, die eine regelmäßige Anwesenheit (max 2 Absenzen) nachweisen, können eine weitere Frage streichen; Kollegen/innen mit weniger als 4 Präsenzen werden zum Kolloquium nicht zugelassen.
Für Teilnehmer an Erasmus-Programmen werden Art und Umfang der Leistungsfeststellung nach individueller Absprache festgelegt.

Minimum requirements and assessment criteria

Vertiefung spezieller Fragen der österreichischen und europäischen Rechtsgeschichte.
Die LV ist daher für als rechtshistorische Vertiefungs-LV anrechenbar - und natürlich auch als Wahlfach!

Examination topics

Vorträge des LV-Leiters zu den im Programm angeführten Themen;
Präsentation historischen Anschauungsmaterials;
Exkursion zu Standorten gegenwärtiger und historischer Höchstgerichte in Wien.

Reading list

Wird den Teilnehmern via moodle zur Verfügung gestellt.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:19