Universität Wien FIND

Get vaccinated to work and study safely together in autumn.

To enable a smooth and safe start into the semester for all members of the University of Vienna, you can get vaccinated without prior appointment on the Campus of the University of Vienna from Saturday, 18 September, until Monday, 20 September. More information: https://www.univie.ac.at/en/about-us/further-information/coronavirus/.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

030500 SE Selected issues of Comparative Constitutional Law (2020S)

for diploma and doctoral students

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 15 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 11.03. 16:00 - 17:00 Seminarraum SEM62 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG (Kickoff Class)
Thursday 14.05. 12:00 - 18:00 Seminarraum SEM62 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG
Friday 15.05. 09:00 - 18:00 Seminarraum SEM63 Schottenbastei 10-16, Juridicum 6.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Ziele und Methode:
Das Seminar dient der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit verfassungsvergleichenden Fragestellungen. Ziel ist es, verfassungsrechtliche Themenblöcke anhand zweier oder mehrerer Rechtsordnungen komparativ darzustellen. Der Vergleich soll jeweils von der österreichischen Rechtslage ausgehend erfolgen. Der Schwerpunkt des Seminars soll insbesondere auf den Verfassungen europäischer Staaten (va. Deutschland, Frankreich, Italien, Schweiz, Spanien) und der United States Constitution liegen.

Themenvorschläge:
1. Verfassungsentwicklung im Rechtsvergleich
2. Verfassungsgerichtsbarkeit im Rechtsvergleich
3. Demokratiekonzepte im Rechtsvergleich
4. Regierungssysteme im Rechtsvergleich
5. Bundesstaatliches Prinzip im Rechtvergleich
6. Das Gesetzgebungsverfahren im Rechtsvergleich
7. Aufgaben und Befugnisse von Staatsoberhäuptern im Rechtsvergleich
8. Das sozialstaatliche Prinzip im Rechtsvergleich
9. Wirtschaftsverfassung im Rechtsvergleich
10. Der nationale Status der EMRK im Rechtsvergleich
11. Zwei- und Mehrparteiensysteme im Rechtsvergleich
12. 1st Amendmend der USC und Art 10 EMRK – Meinungsfreiheit im Rechtvergleich
13. Computerschutzrecht im Rechtsvergleich
14. Minderheitenschutz im Rechtsvergleich
15. Die Menschenwürde als Verfassungsprinzip

Assessment and permitted materials

Anwesenheit, Referat, Seminararbeit

Minimum requirements and assessment criteria

Teilnahme an der Vorbesprechung
Teilnahme an BEIDEN Seminartagen im VOLLEN Umfang (ohne Ausnahme)
Abhaltung eines Referats
Abfassung einer Seminararbeit
(20-25 Seiten/Textteil 50.000 Zeichen für DiplomandInnen, 10-15 Seiten für DissertantInnen)

Examination topics

Reading list

Strejcek/Schlintner/Schön, Vergleichendes Verfassungsrecht (2. Auflage)

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:19