Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

030501 SE Seminar in connection with the exhibition "Art and Criminal Law" (2020W)

for diploma and doctoral students

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Continuous assessment of course work

Interessent*innen werden gebeten sich online bis 30.09.2020 anzumelden.
Weitere Informationen zum Seminar, einschließlich Benotungsmethode und Themenvorschläge werden dann per E-Mail an die Interessent*innen versendet.
Die verbindliche Anmeldung und Auswahl der Teilnehmer*innen erfolgt ausschließlich in der Vorbesprechung am 07.10.2020. Dazu ist die Anwesenheit bei der Vorbesprechung erforderlich.
Die Anwesenheitspflicht ist gemäß §10(2) der Satzung als Mindestanforderung festgelegt. Studierende müssen an allen Präsenztagen anwesend sein. Abmeldungen vom Seminar sind nur bis einschließlich 13.10.2020 möglich.

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 20 participants
Language: German, English

Lecturers

Classes

Vorbesprechung: 7. Oktober 2020, 14-16:00 Uhr Schenkenstraße 4, Besprechungsraum, 2. Stock

weitere Termine:
27.Oktober 2020 14:00-17:00 Uhr, Schenkenstraße 4, Besprechungsraum, 2. Stock

Präsenztage:
4. Dezember 2020 10:00-15:30 Uhr, Schenkenstraße 4, Besprechungsraum, 2. Stock
11.Dezember 2020 10:00-15:30 Uhr, Schenkenstraße 4, Besprechungsraum, 2. Stock
17.Dezemner 2020 10:00-15:30 Uhr, Schenkenstraße 4, Besprechungsraum, 2. Stock

Ausstellung „Kunst und Strafrecht“
Eröffnung, Dienstag, 2. Februar 2021, Uhrzeit und Ort werden noch bekanntgegeben.

Interessent*innen werden gebeten sich online bis 30. September 2020 anzumelden. Nach diesem Termin können Anmeldungen per Email an andreas.schloenhardt@univie.ac.at entgegengenommen werden.
Weitere Informationen zum Seminar, einschließlich Benotungsmethode und Themenvorschläge werden dann per E-Mail an die Interessent*innen versendet.
Die verbindliche Anmeldung und Auswahl der Teilnehmer_innen erfolgt ausschließlich in der Vorbesprechung am 7. Oktober 2020. Dazu ist die Anwesenheit bei der Vorbesprechung erforderlich.
Die Anwesenheitspflicht ist gemäß § 10(2) der Satzung als Mindestanforderung festgelegt. Studierende müssen an allen Präsenztagen anwesend sein. Abmeldungen vom Seminar sind nur bis einschließlich 14. Oktober 2020 möglich.
Die Zahl der Teilnehmer*innen ist auf 20 beschränkt.


Information

Aims, contents and method of the course

This course critically explores the criminality and criminal law in relation to visual art. This includes domestic and international la wand regulations, case studies, types of art theft, offender profile, organised crime involvement and the looting of art. This course is offered to prepare an exhibition on „art and criminal“ law hosted by the University of Vienna in early 2021.

Assessment and permitted materials

Die Leistungsbeurteilung erfolgt auf Basis eines Referats (50% der Gesamtnote), einer schriftlichen Ausarbeitung, die der inhaltlichen Ergänzung der Ausstellung dient (50% der Gesamtnote), sowie der generellen Mitarbeit und Diskussionsbereitschaft im Rahmen der Präsenzeinheiten.

Minimum requirements and assessment criteria

Weitere Informationen zur Leistungsbeurteilung und sind in der ausführlichen Kursbeschreibung enthalten, die auf Moodle bereit steht.

Examination topics

Reading list

Einführende Literatur wird auf Moodle zur Verfügung gestellt.

Association in the course directory

Last modified: Mo 05.10.2020 16:07