Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

030505 KU Crime prevention in europe (2010S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 3 - Rechtswissenschaften
Continuous assessment of course work

6 Termine (Anwesenheitspflicht):
Keine Vorbesprechung!

19.3.
26.3.
9.4.
16.4.
23.4. (Doppelte Einheit)
30.4. (Doppelte Einheit)

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Friday 19.03. 14:00 - 16:00 Hörsaal U17 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Friday 26.03. 14:00 - 16:00 Hörsaal U17 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Friday 09.04. 14:00 - 16:00 Hörsaal U17 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Friday 16.04. 14:00 - 16:00 Hörsaal U17 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Friday 23.04. 14:00 - 16:00 Hörsaal U17 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1
Friday 30.04. 14:00 - 16:00 Hörsaal U17 Schottenbastei 10-16, Juridicum, KG1

Information

Aims, contents and method of the course

Der Kurs richtet sich an Studierende, die im Rahmen interaktiver Mitarbeit aktuelle Themen und Probleme aus dem Bereich der nationalen und internationalen Kriminalprävention (Präventionsprojekte- und strategien) anhand von interessanten Debatten und Referaten diskutieren und erörtern möchten. Zusätzlich werden Gastvortragende aus verschiedenen Bereichen (Polizei, NGO) die auf dem Gebiet der Kriminalprävention tätig sind, die Gestaltung der Lehrveranstaltung im Dialog mit den Studierenden mitbestimmen.

Ich freue mich über Ihre Teilnahme! Herzliche Grüße, Ihre Lehrveranstaltunsgleitung

Assessment and permitted materials

Durchführung von Debatten und/oder Referaten

Minimum requirements and assessment criteria

Den Studierenden sollen Problemstellungen aus dem Bereich der nationalen und internationalen Kriminalpräventionsforschung und Präventionspolitik praxisnah vermittelt werden.

Examination topics

Die Studierenden sollen anhand von Debatten und Referaten aktiv an der Lehrveranstaltung mitwirken. Außerdem bietet die Einbindung einer E-Learning-Plattform ein unterstützendes Element zur Gestaltung des Unterrichts.

Reading list


Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:28